Stabi R32 Umbaukosten bei VW: NACHGEFRAGT !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stabi R32 Umbaukosten bei VW: NACHGEFRAGT !

      Hy,

      habe heute bei unserem VW Händler nachgefragt:

      Dauert MAXIMAL 1 Std. Kostenvoranschlag: 50-60 € maximum!

      DAS iss mal ein Wort oder??



      Michi

    • RE: Stabi R32 Umbaukosten bei VW: NACHGEFRAGT !

      Original von cultvari
      Hy,

      habe heute bei unserem VW Händler nachgefragt:

      Dauert MAXIMAL 1 Std. Kostenvoranschlag: 50-60 € maximum!

      DAS iss mal ein Wort oder??

      Michi


      Das ist mal sehr viel Arbeit........!! Denke das die es noch nie selbst gemacht haben und nachher die Hände über dem kopf zusammen schlagen werden...! ! :D

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Habe für meinen Stabi Wechsel inkl. Spur einstellen 100,- € gezahlt, auch nicht bei VW !

      Wollte das zuerst da machen lassen aber dann haben sie gesagt das sie den Stabi nicht einbauen , weil es kein original Teil ist ! :O

    • Original von IMYTA
      Habe für meinen Stabi Wechsel inkl. Spur einstellen 100,- € gezahlt, auch nicht bei VW !

      Wollte das zuerst da machen lassen aber dann haben sie gesagt das sie den Stabi nicht einbauen , weil es kein original Teil ist ! :O



      LÖL
    • RE: Stabi R32 Umbaukosten bei VW: NACHGEFRAGT !

      Original von Showtime
      Das ist mal sehr viel Arbeit........!! Denke das die es noch nie selbst gemacht haben und nachher die Hände über dem kopf zusammen schlagen werden...! ! :D


      also mehr als ne Stunde sollte da ne Fachwerkstatt mit Hebebühne nicht brauchen ;)
    • Jo, rauf auffe bühne, reifen runter, vorderachse lösen, alten stabi raus, neuen stabi rein, achse wieder festmachen und räder drauf.

      Fertig!

      Ich denke in den 40-60€ ist das Spurvermessen eh nicht mit drin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noone ()

    • Ich habe für den Stabitausch bei VW nur 22,77 EUR + Märchensteuer gezahlt. Mein VW-Händler hatte mir einen sehr guten Preis gemacht :D

      cu Pat13

    • Ich habe für den Stabitausch bei VW nur 22,77 EUR + Märchensteuer gezahlt. Mein VW-Händler hatte mir einen sehr guten Preis gemacht


      ...und den Rest hast ion Naturalien bezahlt ??? Ist extrem billig !!! :D
    • Original von Patrick13
      Ich habe für den Stabitausch bei VW nur 22,77 EUR + Märchensteuer gezahlt. Mein VW-Händler hatte mir einen sehr guten Preis gemacht :D

      cu Pat13


      Ist schon ein interessanter Preis, wenn man
      bedenkt, dass die Schrauben die beim Stabbiwechsel
      getauscht werden sollten schon gut 30€ kosten.
    • Bekomme bei meinem VW-Händler immer gute Preise. Lasse dort auch (fast) alle Umbauten machen.

      Die 22,77 EUR + MwSt fand ich eigentlich auch schon zu günstig, aber ist ja nicht mein Problem :D

      Der Kostenvornaschlag für den Stabitausch belief sich auch auf 80,- EUR. Da sie mein Auto aber nicht wie geplant fertig bekommen haben, ging es halt mit dem Preis deutlich nach unten !!!

      Es wurde auch der Stabi von FK verbaut, nicht der vom R32.

      Habe gleich noch meine Seitenschweller anbauen lassen.

      cu Pat13

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Patrick13 ()