Modifizieren des orig. Luftfilterkasten`s G4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Modifizieren des orig. Luftfilterkasten`s G4

      Hallo,

      wollte gerne von Euch wissen ob Ihr gute Erfahrungen mit einem modifizierten Luftfilterkasten ( durch aufschneiden des Bodens ) gemacht habt ??????????????

      Lohnt es sich ??????????????????? vor allem geht es hier um die Dieselmaschienen =)

      Falls auch jemand Bilder davon hat, bitte einfach mal reinsetzen *g* Das würde bestimmt einiegen helfen.

      Grüsse

      Alec ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alec1 ()

    • Hi,

      habe nämlich woanders gelesen das es was bringen soll, wahrscheinlich jedoch beim Benziner oder ???

      Hmm, verschiedene Meinung gibt es ja, bin mal gespannt was noch kommt.

      Grüsse

    • Original von Magic-Golf
      Mein Rat: Kauf dir einen offenen Sportfilter! ;)


      Hi,

      von einem offenen Luftfilter halte ich nicht viel, hier wird die warme Luft des Motors angesaugt ! ( Sauschlecht ) BMC, bringt meiner meinung auch nichts ( auch viel zu teuer ) deshalb auch das modifizieren !

      Gruss =)
    • Hole dir dann halt so ein sport filter! Das luft rohe machst du vorne hin!
      Dann saugt er nur noch frische kalte luft! :]

      Alles andere ist 0815 tuning! Wenn du so anfängst, dann hast du schon morgen rad kappen drauf und sagst jeden die wären 18 alu felgen! Als nächstes fragst du wo man am bessten die orginal federn durch schneided um 60mm tiefer zu kommen! :]

      Spass bei seite! ;)
      Kauf dir einfach das richtige, die sind ja nicht so teuer!
      MfG

    • Hi,

      mir geht es ja nicht um billiges Tuning, ist nicht meine Art.

      Habe doch hier im Forum einige Beiträge gelesen und festgestellt, dass all die Sportluftfilter nur ein haufen Geld kosten und nicht das versprochene bringen. Also ist es meiner Meinung nach, eine Modifizierung vorzunehmen. Du kannst mich ja berichtigen, falls du einer anderen Meinung bist.

      Was kannst du über deinen Sportluftfiler sagen ?

      Gruss

    • Ich kann da zu noch nichts sagen... hole mir denn K&N 57i noch!
      Ich hatte einen austausch Luftfilter von K&N in meinen alten MB SLK 230. Also nicht dieser leistungs luftfilter sondern der normale. Ich hab gemerkt das der wagen von vorher 240 auf da nach 247kmh ging und das er sich ein tick besser angehört hat.
      Ich frag mich eins... die durfen nicht da mit werben das er leistung ersteigert wenn er es nicht tut! Ich kenn K&N sehr lange und wahr zufrieden damit! Ist doch logich das wenn ein moter mehr luft bekommt das er sich auch besser anhört und besser läuft! =)

      Aber das ist ja deine entscheidung! :]

      GRUSS

    • Original von PATTO
      Wieso? Es kann doch nicht so schlimm sein oder?
      Was habt ihr denn drin? Mit dein 200 + ps! :D


      Originalkasten mit K&N Tauschfilter, macht auch guten Sound und zieht keine heiße Motorluft. Was meinst warum alle den rausbauen und wieder verkaufen??? Bestimmt nicht weil er das Non- Plus- Ultra ist...
    • Original von Infernaleternal
      Original von PATTO
      Wieso? Es kann doch nicht so schlimm sein oder?
      Was habt ihr denn drin? Mit dein 200 + ps! :D


      Originalkasten mit K&N Tauschfilter, macht auch guten Sound und zieht keine heiße Motorluft. Was meinst warum alle den rausbauen und wieder verkaufen??? Bestimmt nicht weil er das Non- Plus- Ultra ist...


      hab ich auch, klingt wirklich geil meiner meinung nach

      hab auch noch den ansaugstutzen abgemacht oder sollte ich in besser dranlasse wegen der kalten luft? der sound ist ohne aber besser.