Geklebte Anbauteile wieder entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geklebte Anbauteile wieder entfernen

      Habt ihr ne Ahnung, wie ich geklebte Anbauteile wieder entfernen kann ?? Am besten spurlos und ohne etwas neu kaufen zu müssen ??

      Speziell gehts mir um die Scheinwerferblenden.
      Diese sind von Mattig und (wahrscheinlich) mit dem mitgeliefertem Kleber befestigt worden.

      Desweiteren wollte ich evtl. den Motorhauben-Spoiler von Rieger, der den unschönen Halbmond noch unschöner verdeckt, entfernen...

      Hier mal ein Bild der Front... Die Stoßstange etc. wurde damals von VW angebaut und mit dem Grill, dass ist nicht so wirklich gut gelöst... Die Scheinwerferblenden sollen auch wieder ab..

      Was meint ihr?Soll ich, falls ich die Teile wieder abgelöst bekomme, wieder den Original VW Grill anbauen ?? Eine MHV Verlängerung kommt "eigentlich" nicht in Frage, habe nicht wirklich Lust die Haube neu lacken zu lassen...



      Gruß
      Marcel

    • Original von RowdyBurns
      Hi,

      nen dünnen Nylonfaden (Angelschnur) drunterherziehen, und damit den Kleber durchschneiden!

      Gruss,
      Patrick


      ja genau, entweder so oder evtl mit nem fön erwärmen.
      kommt halt darauf an mit was das zeug verklebt worden ist.

      einfach beides probieren. :D
    • also ganz ehrlich, ich hab auch noch nicht so viel ahnung etc, aber zu dem thema mit dem kleber gibts echt haufenweise threads. und dazu gibts die SUCHE!!!

      kommt ganz drauf an wie gut der kleber ist, vllt gehts gar net ab ohne die sw schön zu verkratzen, vielleicht gehts auch mit nem föhn und anglerfaden und bisschen viel fummelarbeit...

    • Original von zad_g4_1.4
      also ganz ehrlich, ich hab auch noch nicht so viel ahnung etc, aber zu dem thema mit dem kleber gibts echt haufenweise threads. und dazu gibts die SUCHE!!!

      kommt ganz drauf an wie gut der kleber ist, vllt gehts gar net ab ohne die sw schön zu verkratzen, vielleicht gehts auch mit nem föhn und anglerfaden und bisschen viel fummelarbeit...


      Die Newbies sind auch nicht mehr, was sie mal waren :]...
    • @Nuffolino
      Aber echt... =)

      @zad_g4_1.4
      Wo finde ich denn die Suche ? Habe grad mal Google benutzt aber nix gefunden ... :D War ja relativ speziell die Frage, wegen dem Motorhauben-Spoiler.. Aber beim nächsten mal benutze ich erst die Suche, versprochen ;)

      Das mit dem Nylon-Faden ist echt ne gute Idee... Das mit dem Fön hatte ich auch mal überlegt, aber da darunter ja das "klare Plastik" von den Scheinwerfern ist, bin ich da recht vorsichtig...

      Was meint ihr.. Soll ich den normalen Grill wieder montieren ??

    • ein freund hatte auch den grill. ist sauschwer abgegangen. die kleberreste bekommst fast nicht weg und danach hat er die fläche ordentlich polieren müssen.

    • :D
      die suche ist links bei der leiste mit den ganzen links unter "community"... da findet man dann schon ein paar sachen zu klerber von sw-blenden und anderen anbauteilen...

      newbie bin ich ja gar net :rolleyes: :baby: nur weil ich nur ein halbes dutzend beiträge habe :] ;(:D:D:D

      und ich musste auch ma "SUCHE" brüllen, weil ichs selbst so oft gehört hab :] :D :] :D
    • @zad_g4_1.4
      Hehe :) Hast ja recht, aber hätte nicht gedacht, dass ich dazu was passendes finde..

      @reichi
      Das ist natürlich Mist.. Wie hat er den denn abbekommen ?



      Also was meint ihr, wieder Seriengrill oder lieber diese halbgare Lösung, die leider nur vom Weiten gut aussieht ...

    • Wenns mit der Anglerschnur nicht geht würde ich mir beim Karosseriefritzen meines vertrauens den Draht holen womit die Scheiben rausgeschnitten werden - der geht durch Scheibenkleber wie nen heißes messer durch die Butter! ;)

    • Original von mavst
      Mit Zahnseide 8o Da muss man auch erstmal draufkommen :D


      Mit Zahnseide geht das wirklich gut :] kann ich bestätigen