neue räder - eintragen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neue räder - eintragen lassen?

      hi!

      hab ein 50/50 fahrwerk und 17" als räder - eingetragen natürlich.
      frage: müsst ich jetzt, wenn ich auf 18" umsteigen will wieder eine komplettabnahme machen, wie ich es mit dem fahrwerk und den 17" tun musste??

      z.zt. sind v: 8,5x17 mit 215 und h: 10x17 mit 235 montiert.
      wenn ich auf 18" umsteigen würde, dann dachte ich so an 8 und 9 x 18 - so in der dreh...

    • als ich damals das eingetragen habe, ging es ja darum ob fw und räder kombination past(also ob nix schleift) - das würde ich doch sicher dann auch wieder machen müssen...!oder? ist doch mist-kost doch wieder haufen geld ...!

    • Es wird getestet ob die Räder passen mehr nicht.
      Du mußt nur für die Eintragung der Räder bezahlen.
      Wenn du ein Original Fahrwerk hättest müsstest des auch.

    • Musst du auch deine Winterreifen, 195/60 14, eintragen lassen, wenn du jetzt theoretisch 7.5x16" mit 50/50mm fahren würdest ?


      Wenn die Reifenkombi so bei dir im Fahrzeugschein stehen sollte brauchst du es nicht eintragen lassen (also die Räder)

      Gruß
      Kai :D

    • jaja, aber mir geht es ja speziel darum, ob die winterreifen gehen in verbindung mit den Federn. Das ist ja dann wieder eine ganz andere Kombination.

    • Noch ne Frage.

      Ist das billiger, wenn ich einmal zum TÜV fahre und Fahrwerk, Reifen, Spurplatten zusammen eintragen lasse oder kommt es auf selbe an, wenn ich an einem Tag Reifen, an einem anderen Tag das Fahrwerk und mals wegen den Spurplatten hinfahre?

    • Original von CaNi
      Musst du auch deine Winterreifen, 195/60 14, eintragen lassen, wenn du jetzt theoretisch 7.5x16" mit 50/50mm fahren würdest ?


      Wie kommst du ausgerechnet auf 195/60R14 - die kannst du doch auf dem Golf gar nicht fahren - und es sieht einfach besch..... aus!

      Entweder 14 Zöller mit 175/80R14 (aber auch nur bei den 1.4ern und 1.6ern der ersten Baujahre) oder aber 195/65R15!

      Die von dir genannte Kombi kannst du auf einem Polo 6N als Breitreifen fahren! ;)
    • Original von cw33
      Noch ne Frage.

      Ist das billiger, wenn ich einmal zum TÜV fahre und Fahrwerk, Reifen, Spurplatten zusammen eintragen lasse oder kommt es auf selbe an, wenn ich an einem Tag Reifen, an einem anderen Tag das Fahrwerk und mals wegen den Spurplatten hinfahre?



      Ne kost immer 37,irgendwas. allerdings fürs in den Brief eintragen lassen müßtest jedesmal bezahlen. Aber das kannst auch später oder gar nicht machen
    • Roland_G4

      Zitat:
      Original von cw33
      Noch ne Frage.

      Ist das billiger, wenn ich einmal zum TÜV fahre und Fahrwerk, Reifen, Spurplatten zusammen eintragen lasse oder kommt es auf selbe an, wenn ich an einem Tag Reifen, an einem anderen Tag das Fahrwerk und mals wegen den Spurplatten hinfahre?



      Ne kost immer 37,irgendwas. allerdings fürs in den Brief eintragen lassen müßtest jedesmal bezahlen. Aber das kannst auch später oder gar nicht machen


      Also bei meinem TÜV wurde es günstiger...

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • Hi,

      Leute ich kenn mich mit dem Tüv gar nicht aus.

      Also ich will Mittwoch Felgen + Federn eintragen lassen, habe ich das richtig Verstanden, das ich dann ca 37€ x2 bezahlen muss + Kosten zum Eintragen in den Schein? Oder kostets nur einmal 37€ + Eintragung iM Schein???? :O Stehe jetzt auf dem Schlauch ?(

    • Also, bei mir war es so.

      Eine Eintragung wären so 37 irgendwas, bei 2 eintragungen wären dann so und so viel dazu gekommen (jedenfalls nicht nochmal 37).

      Anschließend musst du das zeug in den schein eintragen lassen, was dann nochmal 12,50 Euro sind

      Gruß
      Kai :D