Bremse sitzt fest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremse sitzt fest

      Servus, habe grade festgestellt das meine linke hintere Bremse festsitzt (auf dem Wagenheber ist es nur schwer mit der Hand zu drehen, und beim Fahren pfeift es). War grad beim freundlichen VW Händler und der konnte mir diese Woche keinen "Termin" für meinen Patienten mehr geben. Da ich kein KFZ Mechaniker bin und von sowas Null Ahnung habe, wollte ich euch fragen ob man da als Laie was machen kann oder is es besser ihn in die Werkstatt zu bringen????


      Danke

      Gruß Alex

    • Das ist standard bei älteren Gölfen.

      Such mal nach "Bremse fest" oder so ähnlich :D

      Wenn Du es selbst machst, dann besorg Dir das Rückstellwerkzeug bei Ebay. Damit geht es eigentlich recht einfach.

    • Original von DerAlex
      Das ist standard bei älteren Gölfen.

      Such mal nach "Bremse fest" oder so ähnlich :D

      Wenn Du es selbst machst, dann besorg Dir das Rückstellwerkzeug bei Ebay. Damit geht es eigentlich recht einfach.


      Nicht nur bei alten. Meiner war genau ein Jahr alt und die hinteren waren fest... :(
    • Die hinteres Bremssättel haben sie Vorbereitung zum einklipsen einer FEDER.

      Die Feder ist SERIE beim Passat - leider nicht beim Golf.

      Investiert 2 € für die Rückziehfedern und baut sie ein - fertig !


      lg,

      michi

    • Original von cultvari
      Die hinteres Bremssättel haben sie Vorbereitung zum einklipsen einer FEDER.

      Die Feder ist SERIE beim Passat - leider nicht beim Golf.

      Investiert 2 € für die Rückziehfedern und baut sie ein - fertig !


      lg,

      michi


      :O
      Wias bringt das - also was bewirkt die Feder, wie siehts aus und TN??
    • TN habe ich leider keine.

      Es ist eine Rückzugfeder die den Bremssattel unterstützt nach dem Bremsen in seine endlage zurück zu kommen sprich das er nicht fest wird.

      Hab dir ein Bild gemalt:


    • RE: Bremse sitzt fest

      Hatte das gleiche Problem, bei mir wurden die hinteren Bremssättel getauscht, die waren festgerostet... :(
      Anscheinend ein häufiges Problem beim Golf!
      Habs gemerkt, als ich mit Vollgas nicht von der Stelle kam und es nach verbrannten Gummi roch :]

      Kosten waren glaub so 300 € mit Brems sättel Beläge usw...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von athlon2002 ()

    • Das Problem hatte ich auch...

      Musste dann hinten sogar neue Scheiben drauf machen. Bei mir hat sich diese Gummiartige Schicht auf der Rückseite der Beläge aufgelöst und den ganzen Sattel verklebt. Außerdem hat sich der Belag von der Trägerplatte gelöst. Und das nach gerade mal 4 Jahren, 46.000km und Garagen-Fahrzeug.

    • Original von cultvari
      TN habe ich leider keine.

      Es ist eine Rückzugfeder die den Bremssattel unterstützt nach dem Bremsen in seine endlage zurück zu kommen sprich das er nicht fest wird.

      Hab dir ein Bild gemalt:




      Die feder hilft aba nicht gegen das festsetzen der Bremsklötze. Da hilft nur hin und wieder mal richtig bremsen.

      Die Feder hilft nur, wenn die Handbremse auch schon schwergängig ist.