Heizöl fahren---> JA/NEIN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heizöl fahren---> JA/NEIN

      Kann man Heizöl bedenkenlos im Pumpe Düse fahren oder setzt sich

      der Farbstoff irgendwie fest o.ä. ?Wer hat Ideen und Erfahrungen...

      :D

    • RE: Heizöl fahren---> JA/NEIN

      ist nicht dein Ernst oder ?(

      -mit Heizöl stinkst wie die Pest
      -tut das den Motor gar net gut
      -machst dich strafbar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scream999 ()

    • ...weil ein moderner Pumpe Düse nunmal nicht mit Heizöl betankt werden soll wie die alten Traktoren der BAuern..

      es mag ein paar mal gut gehen aber wenn was in Arsch geht dann macht sogar VW dich zuM Schuldigen, könnte mir vorstellen das die das sogar melden würden..

      Heizöl hat auch ne andere Farbe und ist auch lange nach dem letzten Tanken von Heizöl nachweisbar!

    • ich würds nciht machen :D;)

      aber ich denke michael hatte damals mal heizöl tanken müssen...(bin mir aber nciht sicher)
      ihm(und vor allem seinem motor) hats glaub ich nciht weiter geschadet.

      aber wie schon gesagt, allein weil es steuerhinterziehung ist würd ich es lassen.

    • Hier wird immer von Steuerhinterziehung geredet.Ich will ja blos den

      technischen Grund wissen ob es möglich "WÄRE" ohne das der

      Motor einen Schaden davon trägt und wenn dann warum.Mich

      interessiert es einfach... :]

    • Ist nicht gut für den Motor, weil keine Additive zum Verschleißschutz und zur Reinigung drin sind, außerdem hat normales Heizöl sicherlich auch weniger Cetan als richtige Dieseltreibstoff, wobei ich mir da nicht 100% sicher bin.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Nicht nur die farbe machts!

      Der normale Diesel ist auch "reiner" und hat mehrer Waschungen !!

      Aber du kannst gerne immer Heizöl tanken und dann von den Reparaturkosten berichten *ggg*


      Michi

    • Ne ne,wenn ihr sagt,dass das den Motor schadet dann kommt es eh

      nich in Frage für mich. Hatte halt überlegt wegen der hohen Diesel-

      preise... :] Da könnte man echt einiges Sparen

    • Original von car_bar
      Das wird noch besser, wenn die Steuern auf Diesel ohne Filter erhöht werden.. Mir solls egal sein :D


      jo mir auch :D - war ja klar das wenn sich immer mehr leute nen Diesel kaufen, der Staat auch davon profitieren will/muss ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scream999 ()