Schlüsselbart nachmachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlüsselbart nachmachen

      Tag Leute,
      und zwar hab ich ein Problem mit meiner FFB.
      Wollte unbedingt so ein VW-Klappschlüssel haben, doch die Nachrüstung des Originals war mir zu schwierig und zu teuer.

      Hab bei E-bay für 36€ ne Funkfernbedienung mit Blinkeransteuerung inkl. 2 x ein 3-Tasten Klappschlüssel, der fast genau so aussieht wie das Original, ersteigert. Einfacher Einbau. Ist echt alles dabei.
      Ersteller sagte, man kann problemlos den Schlüsselbart gegen sein eigenen Tauschen.
      War heute beim Freundlichen und wollte mal schnell so 2 Schlüsselbärte nachbestellen. Der hat aber gesagt, das man nur komplett den ganzen Schlüssel nachbestellen kann und nicht nur den Schlüsselbart.
      Er sei sich aber dann nicht sicher ob die dann bei meinem Klappschlüssel rein passen würden.
      Ist ja auch blöd, den kompletten Klappschlüssel zu bestellen wenn man nur den Schlüsselbart braucht.
      Jetzt meine Frage: Meint ihr ich kann den Schlüsselbart von nem Schlüsselfräser nachmachen lassen?
      Darf der das?
      Schafft der die Genauigkeit das er funktioniert?
      Kann man euern Schlüsselbart auch wie meinen mit ner Schraube an dem umklapp Teil entfernen?

      Mfg Mitch

      P.S. Hier noch ein Bildchen
      mitglied.lycos.de/michaelh18/forum/ffb.jpg

      Kann mir noch jemand sagen wie ich das Bild gleich anzeigen lassen kann? :O

    • das blöde an der ganzen sache wird nur der transponder für die wfs sein, der bei den original vw-klappschlüsseln im kopf des schlüssels sitzt.

      sprich: aufschließen kannst du, aber ob du den motor starten kannst, ist eine andere frage.

    • Meinst du in dem starren normalen Schlüssel ist in dem Plastikgehäuse ist ein Transponder, den ich benötige um die Wfs su lösen?!
      In dem Fall kann ichs wohl abhaken.

      Hab kurz mit dem gedanken gespielt den Ersatzschlüssel absägen zu lassen und vom Schlüsselmeister, an dem abgesägten Ende, den Schlüssel so zuschleifen das er in mein Klappschlüssel paßt. Hab aber ja somit immer noch kein Transponder für die Wfs. :(

      Blöde Geschichte. Die Wfs abzuschalten wär ja auch dumm. Ist eigentlich schon wichtig das Ding. Oder was meint ihr?

    • Mit Abschalten ist da eh nix. Die WFS ist fester Bestandteil der Elektronik.
      Aber der Transponder ist nur ein kleiner Ghip, der ins Schlüsselgehäuse geklebt ist (bei manchen löst er sich, dann rasselt es so). Also für Deinen Umbau das Plastik des originalen Schlüssel zerstören und den kleinen Chip ins neue Gehäuse setzen.
      Wobei ich schon von manchen gehört hab, dass der Bart des festen Schlüssels nicht optimal für einen Klappschlüssel-Umbau ist.

    • Hey danke. Hast mir sehr geholfen. =)
      Hab nämlich gerade den Transponder vom Original in meinen neuen Klappschlüssel umgebaut. :D
      Hat geklappt. Jetzt hab ich nur noch ein Problem mit dem Schlüsselbart.
      Was soll ich tun?
      Den Alten absägen und so schleifen das er bei dem Klappschlüssel paßt?
      Oder lieber nen Rohling besorgen und ihn nachmachen lassen?

      Bei der ersten Version wär ich mir halt dann sicher das der Schlüssel 100% paßt. Brauch den Ersatzschlüssel ja eh nicht mehr, wenn der Klappschlüssel dann geht.
      Von den Kosten her bestimmt auch günstiger.

    • Besorg dir lieber nen Rohling! Der Starre hält nämlich wenn er zugefeilt wurde nicht wirklich lang, da ein Stück Plastik mit im Bart ist und das so sehr instabil wird! Habs selber schon mal ausprobiert! :)

    • Original von golf4_franken
      Besorg dir lieber nen Rohling!


      Wo her am Besten? Ebay oder?
      Kann mir jeder x-beliebige Schlüsselmacher den Schlüssel nachfräsen?
      Weil beim Freundlichen gibts nur den kompletten Klappschlüssel oder garnix.
    • Danke Michi, für den Tip.
      Dann schau ich mal zu VW.
      Hast da dein Schlüssel schon fix fertig gefräst bekommen?

      Denk nämlich das den Schlüssel eh nicht jeder machen kann. Was bringt mir der Rohling wenn nur VW den Fräsen kann?

      Übrigens hast meine E-Mail bekommen? Hoffe du hast die Teile noch nicht verscherbelt. Mir gehts nicht so gut, deswegen hab ich weniger lust mich 5 Std. ins Auto zu setzen. Für dich schon Ok oder?