Innrenraumverkleidung reinigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innrenraumverkleidung reinigen

      Hallo,

      würde gern wissen wie ihr eure Innerenraumverkleidung säubert. Meine Verkleidung ist hellgrau und man sieht schon leichte braune Flecken. Die stammen noch vom Vorgänger (eine Frau ;) ). Zudem lößt sich die Schutzschicht des Kunststoffes( z.B. an Armlehe und Türgriff innen ab).

      Bringen die Sprays zum Umlackieren des Kunstoffes was, würde gerne grau gegen schwarz tauschen.

      mfg

      ^^^^Mario^^^^

    • RE: Innrenraumverkleidung reinigen

      ich würde zuerstmal mit Microfasertüchern versuchen, eine Grundreinigung zu machen.
      Eventuell bekommst du damit schon die braunen Flecken (Nikotin?) weg.

    • RE: Innrenraumverkleidung reinigen

      Original von spaceloop
      Zudem lößt sich die Schutzschicht des Kunststoffes( z.B. an Armlehe und Türgriff innen ab).

      Bringen die Sprays zum Umlackieren des Kunstoffes was, würde gerne grau gegen schwarz tauschen.


      Hallo,

      das ist der bekannte Softlack von VW.. je nach Innenaustattungsfarbe ist darunter dieselbe Farbe.

      Du könntest jetzt den Softlack mit einem Cuttermesser vorsichtig entfernen und es so lassen, oder die Türgriffe danach grundieren und in Wagenfarbe lackieren.
      Oder mit Leder beziehen etc.

      mfg.
      Nils

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt