K&N 57i, 1,4 16V... und der TÜV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N 57i, 1,4 16V... und der TÜV

      Habe jetzt meinen K&N 57i drin.
      Sound ist natürlich dermaßen geil....
      habe ein Gutachten aus österreich, is aber stempel von ner Tüv stelle aus Hamburg dabei...
      bekomm ich das so eingetragen??
      oder brauche ich komplett Gutachten aus Deutschland?

      und was kostet der scheiss, komlett mit eintragen und so, kollege meinte irgendwas mit neue papiere und so??

      Danke schonmal für die antworten

      Sleepwalker

    • bekommst du damit eingetragen
      war bei mir auch so

      hatte für 3 Teile (MHV, Stoßstange und K&N57i) 44 € bezahlt

      du musst die Sachen dann vom Brief in den Schein bei Gelgenheit mal von deiner Zulassungsstelle nachtragen lassen

      white rabbit 1999 - 2009

    • wennst nur den 57 i hast bekommst ihn eingetragen (die TÜV´ler wollen da die dämmmatte in der motorhaube sehn) wenn du bereits nen sportauspuff verbaut hast, und möchtest den 57 i eintragen lassen "NULL CHANCE " dann.

      Gruß svalentino46

    • Original von svalentino46
      wennst nur den 57 i hast bekommst ihn eingetragen (die TÜV´ler wollen da die dämmmatte in der motorhaube sehn) wenn du bereits nen sportauspuff verbaut hast, und möchtest den 57 i eintragen lassen "NULL CHANCE " dann.


      So ein Schmarren, ich hatte ne Gruppe A Komplettanlage dran, und mir wurde der Filter ohne Probleme eingetragen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • das ist richtig. ich habe es hier bei verschiedensten werkstätten TÜV DEKRA probiert, nichts, keiner der herren ließ sich überreden dies einzutragen. selbst racimex (wo die k&n 57i vertreiben) sagte mir knallhart: ja wenn sie ne hartmann komplettanlage fahren und den 57i dann ist das natürlich zu laut !!!!! das würde ich ihnen auch nicht eintragen !!!! entweder sie fahren schwarz oder sie rüsten auf original wieder zurück !!!

      Gruß svalentino46

    • das schlimme daran ist: um das eintragen zu lassen, muß man dann ein geräuschmessgutachten fahren kostenpunkt 300 € bist du da innerhalb der toleranz tragen sie es ein. dazu kommen aber nochmal die eintragungskosten von ca. 35 € liegts du außerhalb der toleranz hast du die a....karte gezogen, und 300 € in den sand gesetzt. aber am allermeisten hat mich der typ von racimex angekotzt. seine ware verkaufen ja, aber dann sagen: das würd ich ihnen auch so nicht eintragen, ist ne rießen sauerei. denen sollte keiner mehr ein 57i abkaufen.

      Gruß svalentino46

    • An welche Prüfer seid ihr denn geraten???

      Bei meinem 57i Kit gabs nicht die geringsten Probleme, ich habe übrigends auch keine Dämmmatte drinne (soweit käme es ja noch, bäh, ekelhaft) - und zum Lautstärken messen oder sonstiges wurde ich auch nicht gebeten....der gute Mann hat nur mal drüber geschaut ob alles schön fest ist und gut wars!

    • Original von svalentino46
      ich kann dir nur sagen das es nicht ein oder zwei prüfer waren, sondern ne ganze horde. selbst ein renomierter vw tuner hier im süden car-creativ.de/ueberuns.html konnte mir bei der eintragung nicht weiterhelfen.


      Dann musst nach Petersdorf zu Peters Power Shop. Die werben mit dem Slogan: "Wir machen die schärfsten TÜV Eintragungen". ;)

      Kontakt:
      Peters Power Shop
      Axtstraße 26
      86574 Petersdorf/Axtbrunn
      Tel:08237/6098
      Fax:08237/6097

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()