...brauch mal eure meinung...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ...brauch mal eure meinung...

      hey ihr,
      habe gerade von meinem VW-Mann ein angebot für felgen und fahrwerk bekommen.
      Alutec Storm 8x18 mit goodyear eagle f1 225/40 plus 4 weitec fahrwerksfedern 30mm und neuen dämpfern von monroe NUR vorne und einbau, vermessung und tüv für 1900euro!?
      aus irgendwelchen gründen hat er die dämpfer hinten nicht mit reingenommen, sondern nur dahinter geschrieben, dass dafür 250euro zusätzlich anfallen würden. fragt mich nicht... denke, dass ich sie aber brauche. habe einen 110ps tdi mit 130.000km.

      wär klasse, wenn ihr mir sagt, was ihr davon haltet, oder mir was günstiges in hamburg empfehlt!

      Danke!
      toctoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toctoc ()

    • RE: ...brauch mal eure meinung...

      hi,
      also ich kenne diese felgen nicht und weiss daher auch nicht was die neu kosten, aber im allgemeinen gibt es schöne 18" für um die 200 EUR. und ein reifen in der dimension kostet ab 100 bis 200 EUR. ein guter günstiger so ca 130 EUR

      also wären das für ein satz felgen mit reifen ca. 1350 EUR.
      federn denke ich mal kosten so um die 100-150 EUR
      und der einbau je nach werkstatt 100-150 EUR ?!?
      achsvermessung noch ca 50-60 EUR und TÜV ca 40 EUR

      macht zusammen ca 1700 EUR, also ist dein angebot MEINER MEINUNG NACH nicht unbedingt ein schnäppchen.
      aber ich denke man könnte dir besser helfen, wenn du uns sagen könntest was die felgen im einzelnen kosten, was für reifen drauf kommen und welche federn verwendet werden. meine hochrechnung ist daher nur ein kleiner anhaltspunkt. ich hoffe es hilft dir trotzdem ein wenig weiter


      EDIT: habe gesehen du hast jetzt die reifenmarke u modell dazu geschriben. und ich habe wohl die dämpfer vergessen. wobei ich da evtl wenn du sowieso neue dämpfer brauchst ein gewinde fw einbauen würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kanneiniges ()

    • Falsche Einstellun, am Reifen spart man nicht. Da ist eigentlich das Beste gut genug ;)
      Insgesamt betrachtet ist der Preis dennoch recht hoch.
      Was kostet denn so ne Felge normal. Alutec ist doch eigentlich nicht teuer.
      Und HA-Dämpfer für 250 ist extrem teuer

    • hi,
      die reifen und die felgen stehen für mich tatsächlich schon fest. nur bei dem fahrwerk und beim einbau (wo machen lassen???) bin ich mir nicht sicher. die felgen und reifen kriege ich bei wheelmachine2000.de für 1180euro.
      gewinde werde ich mir nicht holen. das ist nix für mich. möchte nur schicke felgen und 30-40mm tiefer und da wird sich (wenn ich mit der optik zufrieden bin) auch nix mehr ändern.
      vielleicht habt ihr in dem tieferlegungs bereich auch noch ein paar empfehlungen!?
      was sagt ihr zu der kombi monroe-dämpfer und weitec federn? vw meinte, wäre gut um komfort zu erhalten... bei komplett fahrwerken würde er doch einiges härter werden?!
      gruß
      toctoc

    • Original von toctoc
      hi,
      die reifen und die felgen stehen für mich tatsächlich schon fest. nur bei dem fahrwerk und beim einbau (wo machen lassen???) bin ich mir nicht sicher. die felgen und reifen kriege ich bei wheelmachine2000.de für 1180euro.
      gewinde werde ich mir nicht holen. das ist nix für mich. möchte nur schicke felgen und 30-40mm tiefer und da wird sich (wenn ich mit der optik zufrieden bin) auch nix mehr ändern.
      vielleicht habt ihr in dem tieferlegungs bereich auch noch ein paar empfehlungen!?
      was sagt ihr zu der kombi monroe-dämpfer und weitec federn? vw meinte, wäre gut um komfort zu erhalten... bei komplett fahrwerken würde er doch einiges härter werden?!
      gruß
      toctoc


      Du klärst ja praktisch schon selber auf das die 1900 viel zu Hoch angesetzt sind wenn der Felgensatz samt Reifen um die 1180 liegt.Für 1900 würde ich die Finger von Weitec 30erFedern + "Serien"-Dämpfern lassen...viel zu überteuert...für 1900 bekommste zum Radsatz ja schon ne Weitec Gewinde samt Einbau,TÜV etc.
    • Ich würd auch mal ein bischen in Ebay stöbern z.bsp.
      Ich hab damals für meine 17zöller RH mit 225/45 Bridgestone nur 650 Euros bezahlt (bei Ebay ersteigert). Der Satz war Tip Top und gerade mal 2 Monate alt, das profil der Reifen war fast noch brandneu.

      Da lässt sich im Zweifelsfall auch ne Menge Geld mit sparen!

      Und das gesparte Geld kann man dann in ein gutes Fahrwerk investieren. Und wenn du sogar 1900 zur Verfügung hast springen vielleicht auch noch n paar schöne Außenspiegel bei raus oder was, was du dir schon immer gewünscht hast!

      Think postive!

      Ernie

    • hilfe!!!

      ich möchte doch gar nicht 1900euro ausgeben... :( so dringend schmeiss ich mein geld nicht weg.
      mir erscheint das angebot auch zu hoch. wollte nur kurz eure meinung erfahren. danke dafür!
      aber ich möchte nix anderes als genau die felgen mit genau den reifen. die werde ich auch neu kaufen. bin nur wie gesagt bei federn und dämpfern nicht sicher. den bildern aus diesem forum nach möchte ich am liebsten 35mm tiefer. könnt ihr mir einen hersteller und eine gute kombination aus federn und dämpfern dafür nennen? wenn das nicht geht, 30mm... meint ihr ich sollte die weitec federn mit anderen dämpfern verwenden, oder etwas ganz anderes nehmen?
      welche dämpfer würdet ihr für das eibach pro-kit 30/30mm empfehlen?

      danke + gruß
      toctoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toctoc ()

    • Wenn du 30/30 bzw. etwas ähnliches haben willst und auch gleichzeitig neue Dämpfer brauchst/willst, würde ich einfach ein passendes Komplettfahrwerk dieser Tiefe kaufen; Eibach, H&R,AP, Vogtland,...
      Da sind dann schon die passenden Dämpfer dabei und du brauchst nicht groß zu suchen. Würde das Fehrwerk dann einfach beim Händler deiner Wahl kaufen; Einbau macht dir jede freie KFZ Werkstatt für bedeutend weniger als bei VW.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Die Alutec Storm bekommst du bei Ebay schon für um die 500€ als Neuware...dazu dann einen Satz Reifen der Mittleren Preisklasse und du bist sogar bei maximal 1000€ für den Satz.

      Ich weiß ja nicht wie es um deine Seriendämpfer ausschaut,aber wenn die eh eventuell vor kurzem mal neu gemacht wurden kannst du ja ohne Probleme die 30er Eibach kombinieren.Aber ich gehe mal davon aus das du eh neue Dämpfer willst oder?

      Wie meine Vorredner schon sagten...schau mal in Richtung statische 30/30 Komplettfahrwerke.Wenns etwas günstiger sein soll eventuell Weitec GT Kostenpunkt um die 300-350€,statisches KW mit 40/40 wäre auch möglich Kosten um die 400-450€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • kannst du mir vielleicht eine kleine "rangliste" der fahrwerkshersteller geben... nur weil du sagst weitec wäre etwas günstiger...dann kann ich der reihe nach mal abklappern.
      du würdest also raten weitec federn auch mit weitec dämpfern zu kombinieren etc.?

      hat jemand erfahrung mit em weitec gt 30/30mm?

      gruß
      toctoc