Subwoofereinbau (an die Hififreaks)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofereinbau (an die Hififreaks)

      Tach zusammen,

      Hab mir bei E-Bay einen Blaupunkt XLW 3025 Subwoofer für 3 Euro geholt. Dazu hab ich einen GTA 200 Verstärker.

      Mit diesem Zeug will ich mir einen Basskiste in die Reserveradmulde bauen. Jetzt schon mal das erste Problem: ist ein 4Motion, daher nur geringe Muldenhöhe (ca. 14 cm) ?(

      Meine eigentliche Frage ist aber:

      Soll ich eine geschlossene Bassbox oder ein Bassreflexgehäuse machen? :O

      Beim Bassreflexgehäuse:

      Wieviel Volumen braucht der etwa?

      Wie lange soll das Bassreflexrohr sein?

      Wie gross soll der Druchmesser des Bassreflexrohrs sein?

      Beim geschlossenen Gehäuse:

      Wieviel Volumen brauch ich hier ?

      Ach ja, ich höre eigentlich Hip Hop und Rock :D. Daher wenns geht ziemlich tiefer, schneller und sauberer Klang.

      Bin auch für andere Tipps Dankbar.

      Ach ja, nach meinen ersten Berechnungen könnte ich ein etwa 50l grosses Gehäuse reinpflanzen. Reicht das aus oder müsste es eigentlich mehr sein??

      Vielen Dank !!

    • RE: Subwoofereinbau (an die Hififreaks)

      Original von R32-Freak
      Ach ja, nach meinen ersten Berechnungen könnte ich ein etwa 50l grosses Gehäuse reinpflanzen. Reicht das aus oder müsste es eigentlich mehr sein??


      Wonach hast Du denn das berechnet? Jeder Woofer hat andere technische Werte und braucht so gegenüber anderen oft ein anderes Volumen. Falls Du die technischen Werte von dem Woofer nicht kennen solltest, bleibt Dir wohl nur noch der Kontakt mit Blaupunkt übrig. Ansonsten kannst Du mit den technischen Werten und einem Lautsprecher-Berechnungsprogramm das Gehäusevolumen und ggf. den Bassreflexport berechnen. Das ganze kannst Du z.B. auch online machen unter lautsprechershop.de.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Danke für den Tipp!

      Ich habe die grösse der Reserveradmulde ausgerechnet, nicht die Grösse die der Subwoofer braucht :D

      Für was werden eigentlich diese "Schaumstoffmatten mit den Hügeln" :D in das Gehäuse gemacht?

      Gruss

    • ich wollte nicht einen neuen Thread erstellen deswegen frage ich mal hier: ich wollte nur mal wissen ob es machbar ist, einen Subwoofer + Endstufe anzuschliessen und im Auto so zu verbauen, dass sich an dem Kofferraum nichts ändert, also dass man zum Beispiel den Woofer irgendwie in die Reserveradmulde packt, aber das Reserverad würde ich weiterhin behalten. Ich hab übrigens im moment die originalen Boxen ab Werk drin, weil sie vom Klang her ganz OK sind, es fehlen nur tiefere Bässe, meiner Meinung nach. Wenn das nicht geht, dann lass ich es sein, weil den kompletten Koffer brauche ich ab und zu. Danke für die Antworten im Voraus!


    • also eigentlich ist das schon machbar die beste alternative ist natürlich reserve rad raus und dann schönen doppelten boden...subwoofer in die reserveradmulde packen....
      so würdest du so gut wie keinen kofferraum verliern

      ABER

      du willst ja das reserverad drin behalten wieso auch immer....deshalb müsstest du dann den subwoofer in die seite verfrachten wo das erste hilfezeug ist. bringst halt bloß nen kleinen rein...aber reicht normal aus. gibt es fertig zu kaufen die gehäuse für die seite!

    • @ R32-Freak

      Das ist zum DÄMMEN

      @ broiler 442

      gibt massig threads hier mit dem reserveradmuldenausbau ohne den kofferraum herzuschenken. nur fleißig suchen. Nur mit Rad drinnen lassen könnt ein Problem werden. Würde ich dann schon rausmachen und mir so ein Reifen Pannen Kit holen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skywalk84 ()

    • hmm, danke für die tipps, zur Not werde ich das Rad rausnehmen und das reparatursystem einbauen. Muss mir das ganze mal durch den kopf gehen lassen.