Wie Heckklappengriff rausnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Heckklappengriff rausnehmen

      Moinsen,

      da die Suche ja leider immer noch net funzt:

      Wie krieg ich den Heckklappengriff raus???

      Drei Torx raus ist klar, die beiden Stellhebel vom Motor zum Schloss und vom Schloss zur Entriegelung lösen ist auch klar, der Griff ist auch lose, nur passt der net durch das Loch der Heckklappe!!!

      Gibts da nen Trick, oder wie kann ich den Schlossmechanismus vom Griff trennen??

      Bitte um Hilfe, eilt!!!

      Danke euch schonmal! :]

      Gruss,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Ähm, hilft dir nicht viel, aber ich habe den Griff damals in einem Stück rausbekommen....also auseinandernehmen brauchst Du ihn nicht - wenn ich mich richtig erinnere habe ich ihn nach etwas drehen und wenden nach innen rausgenommen....

    • Wenn ich mich recht entsinne mußt Du noch die Klammer lösen, die das Schloß im Griffgehäuse fixiert. Wenn Du von der Klappeninnenseite auf das Schloß schaust ist die Klammer recht weit hinten und steht parellel zu Klappenaußenfläche. Die Klammer hat zwei Hinterschneidungen (an jedem Ende eine), so daß Du die Klammer an der rechten und linken Seite aushebeln mußt und nicht einfach nach oben ziehen kannst. Ist eine ziemliche Fummelarbeit, aber wenn das geschafft ist kannst Du das Schloß rausziehen und man kann den Klappengriff problemlos entnehmen (Aufpassen das beim Schloß keine filigranen Plastikteile abbrechen!! Gut - wenn Du es ersetzen willst ist es egal.). Spaßig wird es erst, wenn Du den Klappengriff wieder einsetzt, das Schloss reinschiebst und versuchst die Klammer wieder einzusetzen.
      Gruß Berno

    • Heyho,

      jau, das hatte ich mir schon so in etwa gedacht, mit der Klammer.... habe Ihn mittlerweile raus, habe einfach die bewährte "bist du net willig, so brauch ich Gewalt" Methode angewendet! :D

      Aufpassen brauchte ich net gross, weil ja alles gecleant wird, und der Griff sowieso in die Tonne fliegt!

      Sobald die Klappe fertig ist, gibts hier auch mal nen "Umbau 2005" Thread von meiner Wenigkeit! :D

      Gruss,
      Patrick

    • Sorry das ich den Thread hier wieder ausgrab, allerdings geht bei mir der Griff trotz gelöster Klammer nicht raus, scheint irgendwie festgegammelt zu sein ?(. Hat jemand ne idee wie man den Schließzylinder wegbekommen könnte?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Mariachi ()