Hochglanzverdichten = Polieren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochglanzverdichten = Polieren ?

      Habe die Santamonica Felgen und wollte ihnen ein wenig mehr glanz verleihen.
      Ist Hochglanzverdichten, Polieren + Klarlack?
      Wollte es selbermachen und habe noch von meiner alten Gilera DNA ein Metall Polierset. Was haltet ihr davon, wieviel Arbeitsaufwand ist es?

      Um wieviel cm kann ich die Spur für VA + HA verändern bei einer Tieferlegung von -50mm?

      Thx
      hussa85

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hussa85 ()

    • viel spass beim abbeitzen. mit eine Handelsüblichen Bohrmaschine wirst das auch nicht hinbekommen. Da brauchst schon ein Professinelles Gerät. Die hat zu wenig Umdrehungen, so dass man den Ansatz immer sieht. Ausserdem
      sind die Felgen aus einem minderwetigem Alu gefertigt, so dass es gleich doppel so viel spass macht.

    • 5 stunden pro felge?
      dann werd ich wohl mehr als das doppelte brauchen.
      hast du auch die santamonica auf deinem golf?
      wieviel mm Spurplatten hast du pro Achse drauf?

    • habs mal an einer felge von meinem alten G3 VR6 ausprobiert, mit so einem set aus dem baumarkt, hat aber nicht so hingehaut

      war eine borbet t felge in 9x16

      muss man da eigentlich den ganzen lack wegbekommen und dann das nackte aluminum bearbeiten?

      habs zuerst mit schleifpapier an einer kleinen fläche probiert, zuerst mit 200er dann 400er dann 800er und dann 1000er, dann das polierset eingesetzt mit bohrmaschine, war aber nicht so berauschend

    • btw. ab 1.1.2005 ist das polieren von felgen verboten bzw. sie verlieren die zulassung das die festigkeit nicht mehr gewährleistet ist da man ja von der felge selbst was wegnimmt... stand mal irgendwo wollte ich nur so anmerken ;)

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust