2,0 TDI - Heizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2,0 TDI - Heizung

      HI,

      ich habe zur Zeit einem Golf V 2,0 TDI mit 140 PS. Irgendwie glaube ich das die Heizung in dieser Kiste besser ist als bei meinen Golf IV TDI mit 100 PS.

      Vorne unter Motorhaube habe ich auch einen Aufkleber gefunden, der irgendetwas von Webasto Heizung mit Diesel erzählt.

      Hat die Kiste jetzt etwas eine Zusatzheizung mit Diesel und wenn ja kann man diese auch im Golf IV einbauen

      Gruß an alle Golf IV Fahrer, dieser ist immer noch der bessere Golf

      Sorry, lieber Golf V Fahrer

      Flintstone

    • RE: 2,0 TDI - Heizung

      Da dürfte wohl ein Zuheizer (oder so ähnlich) installiert sein.
      Das kann man sehr günstig zu einer Standheizung mit Uhr aber auch mit Fernbedienung aufrüsten.

    • RE: 2,0 TDI - Heizung

      Original von Ralph
      Da dürfte wohl ein Zuheizer (oder so ähnlich) installiert sein.
      Das kann man sehr günstig zu einer Standheizung mit Uhr aber auch mit Fernbedienung aufrüsten.


      Das hebe ich auch schon mal gehört...
      Ein Bekannter hat mir was von einer Software erzählt, die einfach eingespielt werden muß um die Funktion freizuschalten?!?!

      Der Winter ist zwar rum, aber es würde mich trotzdem interessieren wie das funtzt...

      Kenn das einer von euch? :O
    • RE: 2,0 TDI - Heizung

      Also das geht auch im Golf IV.
      Es gibt aber einen Unterschied zwischen Climatronic und manueller/keine Klimaanlage. Bei der Climatronic KANN die Stuerung dort aktiviert werden. Ob das nur mit einer geänderten Software geht weiss ich nicht, evtl. muß auch das Steuergerät getauscht werden.
      Die Steuermodule gibt es beim Hersteller der SH.
      Ich persöhnlich würde die Finger von irgentwelchen Basteleien lassen wenn man nicht wirklich die Ahnung hat. In der SH werden ein paar kW Heizleistung erzeugt.

    • RE: 2,0 TDI - Heizung

      Original von flintstone
      Und paßt der jetzt auch in den Golf IV

      das ist hier die Frage :O


      Servus!
      Die Zuheizerfunktion wrd sich sehr einfach gestaltet lassen, auch mit Climatronik oder ähnlichem.

      Da dürfte wohl das einzig zu klärende sein, ob im Motorraum genügend Platz dafür ist.

      Das Beste zum einbauen wird wohl die D3WZ (wobei D für Diesel, 3 für die KW und WZ für Wasserzusatzheizung steht).
      Dieses Gerät ist beispielsweise im Sharan (da u.a. auch mit 5 KW, also D5WZ) und im T4 verbaut.


      Wenn das Ding als Standheizung fungieren soll, wird's mit Climatronic etwas komplexer, da diese die Innenraumlüfter ansteuert.
      Aber imo hat die Climatronik nen Eingang, wenn auf diesen Spannung gelegt wird, schaltet sie auf Standhzg.-Betrieb um.


      Gruß Michael

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • habe vor ein paar Tagen nochmal gesucht wie ein blöder und konnte keinen Webasto-Aufkleber in meinem Motorraum finden. Ja ich habe den 2.0TDI BJ 09.04.
      Also ich bin davon überzeugt, das der einen elektrischen Zuheizer im Heizungs-Gebläse-System hat.

    • ja der 2.0TDI hat einen zuheizer weil da sonst im innenraum nichts so schnell warm werden würde da ohne zuheizer nicht genug wärme vom Motor abgeleitet wird.
      Das lässt sich auch zur vollwertigen standheizung ausbauen.

    • Original von Marco-V6
      ja der 2.0TDI hat einen zuheizer weil da sonst im innenraum nichts so schnell warm werden würde da ohne zuheizer nicht genug wärme vom Motor abgeleitet wird.
      Das lässt sich auch zur vollwertigen standheizung ausbauen.


      ui und wie ? hast du da ne anleitung oder nen hersteller ? vielleicht auch noch nen ca. preis ?
    • Hier habe ich mal was gefunden das gilt für Touran dann aber wohl auch für den 5er müsste man prüfen
      * Die Zeitschrift „Gute Fahrt“ hat in der Ausgabe 02/2004 (erhältlich ab dem 28.01.2004) eine Einbauanleitung für ein Aufrüstkit angekündigt. Bei Interesse empfiehlt es sich, diese Ausgabe zu kaufen.
      * Update (09.02.04): Der Artikel ist auf die März-Ausgabe verschoben worden.
      * Empfehlenswert ist auch die Nachfrage bei einem VW-Händler
      * Update (08.04.04): Die Einbauanleitung für den Aufrüstkit ist wie angekündigt in der Ausgabe 03/2004 der Zeitschrift „Gute Fahrt“ erschienen. Der Nachrüstsatz ist jedoch nicht für Eigeneinbau geeignet und soll erst ab Sommer 2004 erhältlich sein.
      * Update (10.10.2004): Das Aufrüstkit ist mittlerweile verfügbar. Es gibt zwei Versionen:
      o Aufrüstkit mit Uhr: 546,00 Euro zzgl. Einbau
      o Aufrüstkit mit Fernbedienung: 796,00 Euro zzgl. Einbau

      Der Einbau ist mit ca. 3 Stunden veranschlagt

      * Das Aufrüstkit hat folgende Teilenummern:
      o 1T0 054 980 für TDI-Fahrzeuge mit Climatic oder ohne Klimaanlage
      o 1T0 054 981 für TDI-Fahrzeuge mit Climatronic
      o zusätzlich: 1T0 054 987 für die Uhr
      o und/oder: 1T0 054 986 für die Fernbedienung

      dann habe ich noch eine 20 seiten pdf umbau anleitung zum selber machen für 1.9er und 2.0 TDI´s

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marco-V6 ()