KW-Gewinde V2 HA Dämpfer durch originale tauschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW-Gewinde V2 HA Dämpfer durch originale tauschen?

      Hallo,

      da mir das FW zu hart ist, kam mir nun die Idee die Dämpfer
      an der HA durch die originalen zu tauschen.
      (Hinten sind es ca. -45mm)

      Wenn das eine Besserung bringt würde ich dann für vorne die
      Dämpfer-Patronen vom V1 nehmen. (Habe hier gelesen das
      die „weicher“ sein sollen).

      spricht was gegen den Tausch der originalen Dämpfer??

      Danke im voraus…

    • mhh, dann wird das FW inkl. Stabbi wohl einem
      Satz AP oder Vogtland Federn weichen müssen… ?(

      Hier im Forum hat doch schon mal vor einiger Zeit
      einer das KW-FW gegen Federn getauscht. Könnte
      derjenige sich mal melden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()

    • Da ich meine originalen Federn noch im Keller liegen habe und die neuen (AP) schon da sind, habe ich mal die Länge verglichen und festgestellt, dass
      die 40er Federn fast genau so lang (oder kurz) sind wie die originalen.
      Lediglich die der VA sind ca. 15mm kürzer.
      Ist das Normal?

    • Ja, damit die Federn auch mit den Seriendämpfern gefahren werden können mit ausreichender Vorspannung.
      Die Tieferlegung wird dann über die Federkennlinie erreicht; am Anfang sehr weich damit das Auto die gewünschte Tieferlegung erreicht, danach meist progressiv härter werdend.

    • So, bin gerade von der Werkstatt wieder da und wollte
      mal kurz das Resultat der Veranstaltung bekannt geben.

      Es wurde das KW-Gewinde inkl. Stabbi. durch das original GTI-FW
      allerdings mit AP-Federn getauscht. Das Ergebnis kann sich sehen
      lassen!
      Der Golf ist NUR ca. 1 cm höher als vorher (Ausgangsbasis ist die
      max. Tieferlegung die im Schein eingetragen ist!) und ich habe meinen
      sooooo seeeeehr gewünschten Komfort zurück.

      @black_bora: Nochmals Danke für die TN´S, waren zwar ein paar Schrauben über
      aber vielleicht hatte der Mechaniker keine Lust mehr die passenden aus der Kiste zu
      suchen oder sie fehlen jetzt. :D:D:D