ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

      Hallo,

      ich habe vor 4 Monaten mein Golf4 gebraucht mit 95000 km bei einem Hädler gekauft und jetzt das:

      Beim betätigen des Bremspedals im stand oder beim fahren geht die ESP warn leuchte an und bleibt auch an!

      Eine Zeit lang war Ruhe und jetzt habe ich ein mal im Stand stark auf das Bremspedal gedrückt und plötzlich geht die ESP lampe an.
      Nach einem Motorneusart ist die ESP Lampe wieder aus und ich muss nur noch leicht auf das Bremspedal drücken damit die ESP leuchte wieder dauerhaft angeht.

      Was kann das sein? Wie teuer wird die Reperatur ?



      Vor einiger zeit hatte ich mal den Fehlerspeicher ausgelesen, dabei wurde dieser Fehler gefunden: (ich muss aber dazu sagen das ich ein mal die ABS Sicherung herusgenommen habe vor dem Fehlerspeicher auslesen):


      ein fehler wurde gefunden:

      01425 008
      Geber 1 für Bremsdruck-G201
      unplausibles signal

      sporadisch aufgetrenener Fehler


      Danke im Voraus, G11880

    • Ich habe nun Diese Info erhalten:

      Geber 1 für Bremsdruck" sitz am oder bei anderen im BKV.
      Dies ist definitiv nicht der "Bremslichtschalter".

      Es gibt beim ESP 2 Geber für Bremsdruck, die beiden überwachen sich, das heisst, wenn man aufs Pedal drückt, entsteht ein Druck im system. Dieser Druck muss an beiden Gebern gleich sein. Ist dies nicht so, oder einer ist defekt, kommt der Fehler "unplausibel".


      Was wird die Reperatur nun Kosten um den Fehler zu beheben? :(

      Brauche ich nur dieses Bauteil?

      Muss dazu der ganze BKV gewächselt werden ?

    • RE: ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

      Original von G11880
      ich habe vor 4 Monaten mein Golf4 gebraucht mit 95000 km bei einem Hädler gekauft


      Dann bist Du noch innerhalb der regulär zweijährigen, bei Dir vermutlich vertraglich auf ein Jahr verkürzten Gewährleistung - sprich: Du kannst von Deinem Verkäufer (kostenlose) Nachbesserung verlangen.
    • RE: ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

      Hallo G11880

      das ist ein bekannter Fehler. Um Ihn zu beheben brauchst du ein Fehlerauslesegerät (VAG com o.ä).

      Wenn bis 6 bar Bremssystemdruck der Bremslichtschalter NICHT ausgelöst hat wird dieser Fehler gesetzt. Das kann man ganz leicht daran erkennen wan die Bremsleuchten aufleuchten. Sie sollten nach ca. 1 bis 1,5 cm Pedalweg aufleuchten. Falls nicht steigt der Bremsdruck über 6 bar und der Fehler wird gesetzt. Im Normalfall ist es durch eine Neueinstellung des Bremslichtschalters behoben. Im schlimmsten Fall muß er neu.

      Mit VAG com kann man natürlich die 6 bar auslesen und genau zur Fehlersuche bestimmen .

      Kosten weiß ich jetzt nicht.
      Gruß

    • RE: ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

      Original von KFZmann
      Hallo G11880

      das ist ein bekannter Fehler. Um Ihn zu beheben brauchst du ein Fehlerauslesegerät (VAG com o.ä).

      Wenn bis 6 bar Bremssystemdruck der Bremslichtschalter NICHT ausgelöst hat wird dieser Fehler gesetzt. Das kann man ganz leicht daran erkennen wan die Bremsleuchten aufleuchten. Sie sollten nach ca. 1 bis 1,5 cm Pedalweg aufleuchten. Falls nicht steigt der Bremsdruck über 6 bar und der Fehler wird gesetzt. Im Normalfall ist es durch eine Neueinstellung des Bremslichtschalters behoben. Im schlimmsten Fall muß er neu.

      Mit VAG com kann man natürlich die 6 bar auslesen und genau zur Fehlersuche bestimmen .

      Kosten weiß ich jetzt nicht.
      Gruß


      Dadurch leuchtet dann die ESP Leuchte sporadisch?
      Wiso kommt das dann nicht jedes mal wenn ich die Bremse betätige?

      Ein anderer meinte es liegt nicht am Bremslichtschalter:

      Ich habe nun Diese Info erhalten:

      Geber 1 für Bremsdruck" sitz am oder bei anderen im BKV.
      Dies ist definitiv nicht der "Bremslichtschalter".

      Es gibt beim ESP 2 Geber für Bremsdruck, die beiden überwachen sich, das heisst, wenn man aufs Pedal drückt, entsteht ein Druck im system. Dieser Druck muss an beiden Gebern gleich sein. Ist dies nicht so, oder einer ist defekt, kommt der Fehler "unplausibel".



      Ich geh mal runter und teste ob mei mir das Bremslicht zu spät einsetzt
      ich hoffe das nichts am BKV oder einer seiner Geber defekt ist.
    • RE: ESP Leuchte geht an !? Bei druck auf Bremspedal >> Hilfe

      Original von KFZmann
      Hallo G11880

      das ist ein bekannter Fehler. Um Ihn zu beheben brauchst du ein Fehlerauslesegerät (VAG com o.ä).

      Wenn bis 6 bar Bremssystemdruck der Bremslichtschalter NICHT ausgelöst hat wird dieser Fehler gesetzt. Das kann man ganz leicht daran erkennen wan die Bremsleuchten aufleuchten. Sie sollten nach ca. 1 bis 1,5 cm Pedalweg aufleuchten. Falls nicht steigt der Bremsdruck über 6 bar und der Fehler wird gesetzt. Im Normalfall ist es durch eine Neueinstellung des Bremslichtschalters behoben. Im schlimmsten Fall muß er neu.

      Mit VAG com kann man natürlich die 6 bar auslesen und genau zur Fehlersuche bestimmen .

      Kosten weiß ich jetzt nicht.
      Gruß


      So ist es! Der Bremslichtschalter hat ein Fehler verursacht! Mit VAG-Com einstellen! Wenn dieser sich nicht einstellen läst muss ein neuer her. Mach es aber selber sonst kostet der einbau um die 50Euro bei VW. Dabei musst du achten was du für einen hast da es zwei gibt:1-2Polig und der 2-4Polig!
    • Aha dan bin ich schon etwas beruhigter, müsste das dann nicht auch so im fehlerspeicher stehn? (Bremslichschalter unplausibles Signal?)

      Weil in meinem Fehlerspeicher was von Geber1 für Brensdtuck stand:
      01425 008
      Geber 1 für Bremsdruck-G201
      unplausibles signal
      sporadisch aufgetrenener Fehler

    • ich habe das jetzt mal getestet mit dem Bremspedalweg und dem Bremslicht. Das Bremslicht gieng währed meines Tests inerhalb der 1,5 zentimeter an! Die ESP Leuchte blieb auch aus an diesem Abend ... :(

      Ist es möglich das das Bremslicht ein mal inerhalb der 1,5 cm Pedalweg an geht und dann ein anders mal erst später und dadurch die ESP leuchte an geht :O

      Gruß, G11880