7,5x16" und Spurplatten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7,5x16" und Spurplatten

      Hallo,

      Ich wollte mir für mein Auto spurplatten kaufen. Bloß wie es aussieht, sind die nicht bei mir erlaubt. reifengröße ist 205 und dort sind nur bis 6.5 erlaubt.
      Habe hier einige teilegutachten liegen, und überall steht das gleiche drin: nicht erlaubt!

      Kann das sein ? Wie habt ihr das gelöst ?

      Meine ET ist 35 zur Info.

    • Hi CaNi,

      also sollte deine Bereifung 205/55 16 sein, sind selbstverständlich Spurplatten erlaubt! Ich würde die von der Fa. SCC nehmen www.spurverbreiterung.de, da du dort ein vernünftiges Fahrzeugspeziefisches Gutachten inkl Fahrwerksfestigkeitsgutachten bekommst. Ansonsten ist das immer ein Lottospiel mit dem TÜV!

      Zu den Grössen:

      Ich habe 6 1/2 * 16 ET42 drauf mit 205/55 16er Pellen und hinten 60mm und vorne 40mm pro Achse. Schliesst schön bündig ab und sieht hinten deutlich bulliger aus!

      my car

      Mit den SCC Platten kannst du laut Gutachten bis ET 8 beim Golf runtergehen ohne Probleme zu bekommen. Das heisst in deinem Fall (ET35) hinten 30 pro Seite und vorne 20 pro Seite sind locker drin! Bei mehr musst du für ausreichende Radabdeckung sorgen! (Karosserie verbreitern)

      Grüsse

    • Aha, danke schonmal.
      Ich habe auch ein gutachten von SCC vorliegen.
      Aber finde nirgendswo was. da steht bei i max. 205 nix von 7.5, nur max. 6.5.

      Bin mir da ziemlich unsicher!

      Reifen sind 205/55 wie du sagtest.

    • ruf mal am Montag bei Fa. SCC an! Die haben sehr kompetente Beratung! Ich bin der Meinung, das du die Kombi die ich habe auch fahren darfst...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icebear ()