Fahrwerk Golf IV Edition 1.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk Golf IV Edition 1.4

      Hi,

      hab mich grad hier registriert, weil ich noch ein Neuling in Sachen Autotuning bin.

      Folgendes Problem:

      Golf IV 1.4 Edition
      17" Alus von MIM mit 215er Toyos

      Das Problem besteht darin, das die Alus zwar richtig schön aussehen, nur das Fahrwerk zu hoch ist.

      Jetzt wollte ich das Auto tiefer legen, nur hab keinen Plan wieviel mm runter und welche Marke etc... Es soll nicht so tief sein, das es kratzt wenn ich aufn Parkplatz fahren will ... nur en bisschen runter, damit der Radkasten die Reifen schön umschließt und nicht mehr so einen großen Abstand hat...

      Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort ;)

      greetz
      SammeY

    • Gewinde, alles andere wird sonst nichts mit abschließen zwischen Reifen und Kotflügelkante =) Zumal man beim 1.4er mit Federn eh nicht wirklich runterkommt,Motor zu leicht.

      Marken: FK, KW, Weitec, H&R, FunTech...

      Suche funktioniert derzeit leider nicht wie sie soll, am besten mal einfach unter Felgen und Fahrwerke Golf IV querlesen :)

      Gruß

      Marcus

    • Vielen Dank für deine Antwort!

      Gewinde lohnt sich aber in meinen Augen nicht, ich hole mir ja nicht jedes Jahr neue Felgen...

      Wieviel mm müsste ich denn runter?
      Keilform oder beides gleich?

      FK Fahrwerke gibt es bei ebay für 200€, kann man da zuschlagen??

    • Hi,
      wenn's nicht so teuer werden soll dann nimm ein Sportfahrwerk anstatt eines Gewindefahrwerkes.
      Ich selber habe ein 60/40 Apex drinnen. Da gibt es noch andere Hersteller die zum teil günstiger oder teurer sind.
      Der 1.4l kommt mit einem 60/40 gleichmäßig vorne sowie hinten runter und da der 1.4l eh keine Rennmaschine ist, langt das auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gggooolllfff ()