M3 Spiegel klappert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • M3 Spiegel klappert

      Hi,

      hab ein Problem .. mein rechter M3 Spiegel klappert und schäppert beim zuschlagen der Tür wie sau :(
      Ist es möglich an das Innenleben des Spiegels zu kommen um evtl. den Fehler auszumachen oder is er Schrott?

    • Eh hier jemand antwortet würde ich mal gern wissen von welchem Hersteller deine M3 Spiegel sind?

      Bei bestimmten "kostengünstigeren" M3's ist sowas schon fast Alltag.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Hi,

      also den Hersteller kann ich dir nicht sagen, da die Spiegel schon dran waren als ich das Auto gekauft habe ...

      ... kann man da trotzdem irgendwie was dran machen ?


      Gruß
      kpaia

    • Wenn die Grundplatten des Spiegels und das Gehäuse aus Kunststoff sind wird es ziemlich schwer werden solche Spiegel ruhig zustellen.Bei solchen Spiegel besteht der Mechanismus bzw. die Befestigung von Spiegel und Platte aus Metallfedern und somit ist auch das ganze Innenleben recht instabil.Das ist leider bei 90% aller kostengünstigen M3 so deren Grundplatte auf Plastik beruht.Du müßtest versuchen zu orten woher die Geräusche genau kommen und ob sie auch während der Fahrt auftreten.Falls das Klappern etc. mehr aus Richtung Verbindung zur Grundplatte kommt dann würde eventuell eine Verklebung der Grundplatte an die Karosserie helfen.Beim Innenleben der "kostengünstigeren" M3s siehts recht schlecht aus,eventuell hat sich einfach nur eine Befestigungsschraube zum Motor(falls sie elektrisch sind) gelöst,das wäre dann nur ein kleineres Problem.Ein größeres Problem wäre dann der Federmechanismus da kann man dann kaum was unternehmen.Meistens ist es bei den "kostengünstigeren" Spiegeln so das sie Geräusche immer nach einiger Zeit auftreten und dann der ganze Spiegel auch anfängt zu vibrieren oder sich sogar die Grundplatte löst.Da die Spiegel schon am Fahrzeug waren hättest du in dem Fall natürlich die Kappe auf.Die meisten hier wissen schon das man um diverse M3 lieber einen großen Bogen macht.Die Einzigen M3 die wirklich was taugen sind etwas teurer und sind von M3.Spiegel.de oder Hagus.

      Wäre es möglich das du mal ein Bild der M3 hier reinstellst?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • hi,

      also wie ich das sehe kommt das geräusch direkt aus dem spiegel ... glaub auch das es mit der feder zu tun hat ... hört sich mal so an... da die spiegel auch nicht gerade mehr so gut in schuss sind, würde ich mir gerne neue zulegen die ordentlich sind.
      in welchem shop find ich den gut verarbeitete m3 spiegel mit den passenden adapterplatten für meinen g4 ?

      ich schau mal ob ich später noch ein bild reingestellt bekomm...


      gruß
      sebastian

    • Original von kpaia
      mhh,

      okay 200 euronen will ich jetzt nicht gerade für die spiegel löhnen...
      dafür is mir das geld zu schade.... grml


      Tja dann wirst du leider auf gute M3 Spiegel verzichten müssen denn unter den M3.Spiegel.de M3's wirst du keine Freunde haben an günstigeren M3's!
      Ist leider so! :(
      Ich geb dir den Tip mal bei Ebay zu schauen,ab und an bietet da M3.Spiegel.de noch die Spiegel für um die 150€ an.