original sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • original sportfahrwerk

      hi ihr,

      habt ihr ne ahnung wo man halbwegs günstig ein original sportfahrwerk her bekommt???
      da es uns in at ned so gut geht wie euch de,haben wir mit tiefer legen und tdi motoren so unsere probleme bzw. mit da polizei und dem tüv :(
      mit 15mm würds sich sicher noch ausgehen...
      ausserdem is ned zu auffällig mit den 19er felgen :D

    • stimmt ist grad mal so um 15mm tiefer.
      aber mehr will ich eh nicht.ausserdem muss man in at minimum 11cm bodenfreiheit haben,und das bekommst du mit nem tdi kaum hin :(
      drumm würde mir das schon reichen,ausserdem ist er mir dem originalfahrwerk einfach zu weich...

      braucht man auch die dämpfer oder reichen eigentlich die federn aus?
      weiss das wer?

    • Hatte bis gestern auch das VW-Sportfahrwerk drinne :D.
      Bei mir war der Abstand Radnarbe- Kotflügel 37cm ...bei meiner Freundin ihrem Golf mit Standartfahrwerk auch 37cm!!! Allerdings hat sie nen TDI und ich nen 1.6er.
      Aber das Standartfahrwerk finde ich auch zu weich!!!

    • Dringend: SE-TDI mit OEM-Sportfahrwerk

      Hol den alten tread noch mal hoch, da ich eine zwingende Frage habe.

      Mein SE-TDI wurde vorne nach einem chrash mit neuen Federbeinen, sowie Achsschenkeln ausgestattet.
      Nun werde ich das Gefühl nicht los, das die bei VW die falschen Federbeine genommen haben :(.

      Wie ist der Abstand bei euch zwischen Radnabe und Kotflügelkannte :O
      (Wichtig: Bitte nur TDI mit OEM-Sportfahrwerk)

      Kann natürlich auch daran liegen, das die alten Federbeine schon knapp100 tkm hinter sich hatten und dadurch nicht mehr so straff und hoch waren :(

      Gruß Bernd 8)

      Viele Grüße Bernd ;)

    • RE: Dringend: SE-TDI mit OEM-Sportfahrwerk

      Original von xl_bernd
      Hol den alten tread noch mal hoch, da ich eine zwingende Frage habe.

      Mein SE-TDI wurde vorne nach einem chrash mit neuen Federbeinen, sowie Achsschenkeln ausgestattet.
      Nun werde ich das Gefühl nicht los, das die bei VW die falschen Federbeine genommen haben :(.

      Wie ist der Abstand bei euch zwischen Radnabe und Kotflügelkannte :O
      (Wichtig: Bitte nur TDI mit OEM-Sportfahrwerk)

      Kann natürlich auch daran liegen, das die alten Federbeine schon knapp100 tkm hinter sich hatten und dadurch nicht mehr so straff und hoch waren :(

      Gruß Bernd 8)



      Hat wirklich keiner eine Antwort :O
      Ist leider dringend, da ich am Freitag nochmal zum Freundlichen muß.

      Gruß Bernd

      Viele Grüße Bernd ;)