Reifenpflege - Meguiar`s Edurance High Gloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich hab mir gedacht- Reifenpflege muss auch sein und bin zu VW gegangen. Jeder größere Betrieb hat ja eine Autoaufbereitung mit dabei: für die Gebrauchtwagen und für die Neuwagen im Showroom ...

      Bin also mal fröhlich zu den Jungs von der Aufbereitung gegangen und die haben mir das Zeug, was sie immer auf die Reifen der Fzg im Showroom schmieren gegeben. Ich gefragt: "Kann man das auch irgendwo kaufen" ... Der Typ stumpf: "Nö" ... also hat er mir nen Liter abgefüllt für € 3,20 ... nur die Flasche musste ich selbste mitbringen ... kann ich nur empfehlen =)

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • Original von Mogul
      Original von Daniel
      Kann ich nur empfehlen.


      Da schliess ich mich an, das ist das beste was ich bisher probiert hab.
      Und das riecht so lecker nach Kaugummi. :D


      Denis, hast nicht die Gebrauchanleitung gelesen. Nur in offenen Räumen anwenden, ist nicht ganz gesund :D:D
    • Original von Daniel
      Kann ich nur empfehlen.

      Ich kann praktisch alles von Megiuar's empfehlen, bislang hab ich noch nichts von denen gehabt was nicht um klassen Besser als Sonax, Armor All & Co. war. Der höhere Preis ist auch durch eine längere Standzeit der Produkte gerechtfertigt.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Könnte mir denn einer mal eine gute Combo von Meguiars zusammensteellen zwecks Fahrzeugpflege?? Was kann man denn da kaufen und was sollte man nicht ....

      **etwas OT** sorry...

      BK

    • Original von BigKiller
      Könnte mir denn einer mal eine gute Combo von Meguiars zusammensteellen zwecks Fahrzeugpflege?? Was kann man denn da kaufen und was sollte man nicht ....

      **etwas OT** sorry...

      BK

      Für den Lack:
      petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_5&products_id=647
      Benutze ich auch; einfach klasse.

      Für die Felgen:
      petzoldts.de/shop/product_info…Path=1_84&products_id=642
      Geht sogar mir polierten Alus.

      Für die Reifen:
      petzoldts.de/shop/product_info…Path=1_84&products_id=639

      Fürs Amaturenbrett; ausnahmsweise mal nix von MG:
      petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_7&products_id=68

      @porschewheels: das Zeug gibts auch nochmal in einer "normalen" Version, die nicht so arg glänzt, da sieht der Reifen einfach aus wie neu.
      Abfärben tut da übrigens nichts und es verfärbt sich auch nicht so wie Armor All.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Bestellt - erhalten - angewandt !

      1 a +++ !!!

      Der Glanz ist nicht zu toppen - keine Chance !

      Ich habs zwar nicht so extrem aufgetragen wie Daniel aber man merkt gleich na der Konsistenz des Produktes das man da laaange mit hinkommt !

      Es reicht schätzungsweise für mind. 50 Anwendungen und ich glaube das reicht nicht.

      Sehr ergibig !

      UND:

      Nach der 1. Fahrt habe ich den Lack angesehen und das Zeug spritzt NICHT rum im Gegensatz zu anderen Produkten !

      Natürlich ist da die Menge ausschalggebend aber wenn mans nicht übertreibt hat man keierlei Probleme.

      Wie lange es anhält kann ich jetzt noch ned sagen *g* war vorhin mal beim Auto und ist noch immer richtig SATT NASS !!!

      Michi


      //EDIT:

      Bilder *g* Nach 1 Tag: ( ok - eine stelle hab ich übersehen der Part war ganz unten am Boden gewesen *g* )





      Ausserdem braucht mal mehr Mittel als nur Reifenglanz *g*





      Und anderen Krimms Kramms...




      Weil man hat ja mehrere Gefährte als nur 1 *g*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xyz321 ()