Fun Tech: wieviele Federwegsbegrenzer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fun Tech: wieviele Federwegsbegrenzer?

      Im Fun Tech Gewinde sind doch bei Lieferung je 5 Begrenzer in den vorderen Dämpfern drin. Wieviel habt ihr davon für den maximalen Verstellbereich raus genommen?
      Hab mal fürs KW1 ne Einbauanleitung runter geladen, weils ja baugleich dem alten KW1 ist. Da steht drin, für maximalen Verstellbereich müssen die obersten zwei raus.

      Mfg
      Markus

    • RE: Fun Tech: wieviele Federwegsbegrenzer?

      Hat überhaupt das KW Variante 1 in Serie solche Federwegsbegrenzer die man raustun kann?? Denke mal nicht.
      Wenn wir gerade bei solch einen Thema sind hätte ich auch eine Frage :D
      Und zwar habe ich das KW Variante 1. Vorne ist es schön straff, da senkt und hebt sich der Wagen nicht, wenn mann über eine Regenrinne fährt. Aber das Heck geht bei mir immer so stark in die Knie, wenn ich irgendwo drüber fahre; weil es hinten so stark federt!!
      Kann ich solche Federwegsbegrenzer-Clips an mein KW verbauen. Hilft das????? Denn ich fahre schon im Schneckentempo über Wasserrinnen, schleife aber immer, besonders ist es haarig wenn 3 noch mitfahren, das heißt es hinten auststeigen. :]

      Bitte helft mir!!

    • Hat überhaupt das KW Variante 1 in Serie solche Federwegsbegrenzer die man raustun kann??


      Also hier in der Einbauanleitung steht das mit den zusätzlichen Endanschlägen: (vorletzte Seite)
      Einbauanleitung KW V1

      Anscheinend ist beim KW ein großer und die zwei zusätzlichen, die je nach erlaubter Tieferlegung entfernt werden müssen. Bei meinem Fun Tech sind genau solche wie die beiden zusätzlichen in der Anleitung dabei, nur halt fünf davon. Dann müsste ich eigentlich drei drin lassen??? Hatte noch nie nen Gewinde und will nix falsch machen...