Prüfzeichen bei M3 Spiegel (M3-spiegel.de)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Prüfzeichen bei M3 Spiegel (M3-spiegel.de)

      Hey,

      da meiner ersten auf Kulanz zurück gingen und die neunen heute gekommen sind. Nun mal die frage wo ist bei euch das E-Zeichen angebracht?

    • RE: Prüfzeichen bei M3 Spiegel (M3-spiegel.de)

      Bei meinen Hagus, war so ein Aufkleber dabei. Denn führe ich aber lieber in meinen Boardbuch mit. Sieht hässlich aus, wenn da so ein Aufkleber unterm Spiegel klebt. =)

    • RE: Prüfzeichen bei M3 Spiegel (M3-spiegel.de)

      Original von K-836
      Bei meinen Hagus, war so ein Aufkleber dabei. Denn führe ich aber lieber in meinen Boardbuch mit. Sieht hässlich aus, wenn da so ein Aufkleber unterm Spiegel klebt. =)



      so was war nicht dabei *kotz*
    • Hi,
      ich hatte mir vor ca. 2 Jahren mal ein Paar von M3-spiegel.de geholt.

      Die hatten auch ein E-Prüfzeichen. Befindet sich an der Außenseite des Spiegelgehäuses.

      Eigentlich nicht zu übersehen :D

    • Original von GTI_ROT
      Hi,
      ich hatte mir vor ca. 2 Jahren mal ein Paar von M3-spiegel.de geholt.

      Die hatten auch ein E-Prüfzeichen. Befindet sich an der Außenseite des Spiegelgehäuses.

      Eigentlich nicht zu übersehen :D



      so war es auch bei meinen ersten aber bei neuen ist nichts zu finden.
    • Original von Magic-Golf
      Hm, irgendwo muss ja was sein...entweder wie gesagt direkt an den spiegeln oder was gesondertes - aufkleber, zettel etc. ?! Oder wurde so dick gelackt das daß prüfzeichen verschwunden ist? :D



      Habe sie noch nicht zum Lack gegeben sie noch so wie so geliefert wurden. Habe selber an die 30 Minuten die teile angesehen und mein Chef bzw. Kollegen auch keiner hat was gefunden.


      Stehe von in verbind mit der Hersteller mal sehen was bei raus kommt, so wie es jetzt ist glaubt es kein grüner das sie TÜV frei sind.


      Zur Zeit geht alles in die Hose
    • Darf man Frage was an den Ersten den war das du sie zurückgeben mußtet?Hätte man das nicht mit Ersatzteilen lösen können?

    • Original von SharpShooter
      Darf man Frage was an den Ersten den war das du sie zurückgeben mußtet?Hätte man das nicht mit Ersatzteilen lösen können?



      Wo der Spiegel am Fahrzeug war ( super Anbau) konnte man das Glas nur verstellen. Wenn es ausgebaut war sobald man die Scheibe drin hat ging nichts mehr.

      Und das war echt nicht der sinn das man Spiegel nur einen Einstellen kann, wenn man davor das Glas raus macht.

      Sobald es raus war konnte man es auch verstellen, dachten erst das evtl. das Glas zu groß sein oder so. Das eben kein Platz da wäre aber so war es nicht platz war genug, der gute man von M3-Spiegel war es auch neu das es so was gibt.

      Er wollte das wir denn gesamten M3 zurück senden um es zu prüfen nun heute ist der neue gekommen.
    • Scheint ein Problem des Stellmotors gewesen zu sein!

      Eins muß man den Jungs von M3.Spiegel.de aber lassen...der Service ist recht fix.Das einzige Problem was ich mit den Spiegeln hatte war eine nach zwei Wintern sich lösende Spiegelfolie.Habe aber kostenfrei zwei Ersatzspiegelgläser bekommen.

    • Original von SharpShooter
      Scheint ein Problem des Stellmotors gewesen zu sein!

      Eins muß man den Jungs von M3.Spiegel.de aber lassen...der Service ist recht fix.Das einzige Problem was ich mit den Spiegeln hatte war eine nach zwei Wintern sich lösende Spiegelfolie.Habe aber kostenfrei zwei Ersatzspiegelgläser bekommen.



      Da muss ich dir zu stimmen habe das am letzten Donnerstag eingeschickt. Und gestern war der neue schon da so schnell sind nicht mal große Firmen. Was halt blöd ist bei der erst bestellung dauert in der regel lang.