1.6 sr 101PS irgendwie schlechstes ansprechverhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.6 sr 101PS irgendwie schlechstes ansprechverhalten

      Hey Leute, bin neu hier, weil ich mal ne fage habe. Hab nen 1,6l golf IV mit 101PS. Leider finde ich das der Motor etwas träge ist. Gut, zwischen 2000 und etwa 4000 U\min geht er für seine größe recht gut. Allerdingt möchte ich das der Motor etwas spritziger wird. Denn hab 4500 passier kaum noch was, außer das er laut wird. Hat da jemand nen tipp? Hab schon die Elektronik umprogrammieren lassen, aber das hat auch nur minimal was am Ansprechverhalten geändert. Wie bekomme ich den Wagen etwas agiler?
      An der Ansauganlage was ändern? Oder Abgas,...... Bitte um sinnvolle Vorschläge, wenn es denn überhaupt möglich ist.

      MFG, Manu

    • Naja, ich denke mit den normalen mitteln wie fächerkrümmer, auspuffanlage etc. lässt sich nicht arg viel machen - ist alles nur teuer und danach sagt man auch nicht "wow, was für ne leistungsexlopsion"!

      Am besten mal einen Motorumbau auf 1,8T einplanen, da merkt man dann die Steigerung ;)

      P.s. Willkommen im Forum! :)

    • Bin da etwas anderer Meinung...

      Gut er wird laut, aber Durchzug hat das Ding schon. For einen 4-Zylinder 101 PS starkes Auto war ich wirklich angetan. Ehrlich hatte ich viel weniger erwartet. Ich denke die 6 Gaenge helfen hier natuerlich.

      Mfg

    • Original von VWVGolfer
      Bin da etwas anderer Meinung...

      Gut er wird laut, aber Durchzug hat das Ding schon. For einen 4-Zylinder 101 PS starkes Auto war ich wirklich angetan. Ehrlich hatte ich viel weniger erwartet. Ich denke die 6 Gaenge helfen hier natuerlich.

      Mfg


      Du hast im 1.6er 6 Gänge? :O

      Du fährst zwar einen Golf V - aber der 1.6er hat IMHO nur 5 Gänge - egal ob Golf IV oder V!

      Edit:
      Hast du einen 1.6er FSI - dann kann das mit den 6 Gängen hinkommen - den FSI kann man aber keinswegs mit dem 1.6er Sauger vergleichen!

      VW Golf V Motorenpalette

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von porschewheels ()

    • ein guter rennluftfilter bringt den motor doch normaler weise auch dazu ein bischen besser anzusprechen ....bringt auch ca. 7-10 ps (angeblich)

    • Original von VWVGolfer
      Ja ich habe 6 Gaenge, ist aber nicht manuell, sondern habe die Tiptronic Option hinzugefuegt (Es ist kein FSI). :)

      Mfg


      Sag das doch gleich!

      Einen Schalter mit einem Automat zu vergleichen ist eh immer so eine Sache! ;)

      Wobei die Schalter meistens etwas flotter in der Beschleunigung sind - aber an der Ampel kommen die Automaten immer schneller vom Fleck! :]
    • Original von G1-Golf
      ein guter rennluftfilter bringt den motor doch normaler weise auch dazu ein bischen besser anzusprechen ....bringt auch ca. 7-10 ps (angeblich)


      das ist quatsch! da must schon mehr gemacht werden. um 10 ps mehr zu bekommen. kompelttanlage runter und kat raus.
    • Habe ich etwas anderes behauptet? :O

      Trotzdem kann man einen 1.6er 8V/16V nicht mit einem 1.6er FSI vergleichen!

      Und bevor du jetzt wieder auf die Idee kommst, zu schreiben, dass der 1.6er FSI auch ein 16V ist schreibe ich es lieber selbst! :P