Temperaturanzeige spinnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Temperaturanzeige spinnt

      Hi...

      War gestern mit meiner Freundin im Golf ihres Vaters unterwegs und da tritt folgendes Problem auf:

      Die Temperaturanzeige schwankt einfach mal von 90° wieder auf "kalt" zurück und bleibt dort meistens auch stehen, obwohl der Motor ja eigentlich warm ist.

      Ist da einfach irgend n Stecker lose oder was kann da sein??


      Habe in der Suche leider nichts entsprechendes gefunden....


      MfG

      Sebastian

    • Also das wird der Temperaturgeber sein.Hatte das selbe Problem auch mal.Beim 1.8T sitz der links unten,neben der Batterie.


      Weiß jetzt net wo der bei dir sitzt.Aber geh mal zum freundlichen und las dir das Teil geben.
      Einbau ist easy.An dem Geber ist so ne Sicherheitslasche dran,einfach rausziehen und dann kannst du den Geber rausdrehen (glaube es war drehen,oder ziehen :O :O )
      Das Auto muß aber ausgekühlt sein und am besten mal den Deckel von dem Kühlflüssigkeitsbehälter aufmachen,zum belüften.Sonst kommt dir beim rausziehen des Gebers etwas Brühe entgegen.
      Bei mir war das schon länger her,deswegen korrigiere mich jemand,wenn ich was vergessen habe.
      Ansonsten viel Erfolg :] :] :] :]


      MFG RON

    • Original von ElRonaldo
      Ansonsten viel Erfolg :] :] :] :]
      MFG RON



      yo... dank dir... werd ich mal nächste woche gucken...
      im mom erst mal "lernen" angesagt fürs abi 8)
    • RE: Temperaturanzeige spinnt

      Hatte auch das Problem, aber bei mir wurden die Scheinwerfer getauscht, und dadurch wurde vergessen den Stecker an der Stoßstange wieder anzustecken.

      Dadurch hatte ich auch unterschiedliche Grad anzeigen - 30 usw.!

      Villeicht wurde der Stecker ja etwas locker!

      Habe diesen nur wieder angesteckt (bis es klick machte) dann funktionierte alles wieder einwandfrei!

      Mfg

      Smudo

    • RE: Temperaturanzeige spinnt

      Original von Smudo
      Hatte auch das Problem, aber bei mir wurden die Scheinwerfer getauscht, und dadurch wurde vergessen den Stecker an der Stoßstange wieder anzustecken.

      Dadurch hatte ich auch unterschiedliche Grad anzeigen - 30 usw.!

      Villeicht wurde der Stecker ja etwas locker!

      Habe diesen nur wieder angesteckt (bis es klick machte) dann funktionierte alles wieder einwandfrei!

      Mfg

      Smudo



      Ich glaub du meinst den Außentemperaturfühler, kann das sein??