Kw1 hinten ausbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kw1 hinten ausbauen?

      Ahoi,

      da mein Gewinde hinten so fest ist, muss es raus, damit ich es verstellen kann. Das soll ja angeblich gar nicht so schwer sein oder? Brauch ich irgendwelche spezialwerkzeuge ?

      Kann mir mal jemand ne Schritt für Schritt Anleitung poste, wie ich das Teil ausbaue?

      Gruß :)

    • Ist hinten nicht schwer.
      Erstmal hinten aufbocken, dann das Rad runter.
      Du brauchst einen 16er Schlüssel und eine 16er Nuß auf Knarre ( kannst aber auch nen zweiten Schlüssel nehmen.
      Damit nimmst Du die Schraube unten an dem Federbein ab, wo es an der Achse befestigt ist. Mit leichten Hammerschlägen treibst Du die Schraube heraus, vorsichtig.
      Für die Schrauben am Dämpferlager oben solltest Du aber besser eine Knarre mit 16er Nuß zur Hand haben. Da lößt Du die Zwei Schrauben und das wars.
      *EDIT*
      Für den Einbau ist es gut, wenn Du die Achse etwas anheben tust, zB durch einen unterlegten Holzscheit oder ähnliches, es ist dann viel einfacher, die Schraube wieder durch die Achse und das Dämpferauge zu bekommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derTick ()

    • Ne Federspanner brauchst net..., kannst aber auch um dem Dämpfer locker zu machen die beiden Schrauben oben raus machen..., mach ich zB , geht schneller und einfacher....

      MfG Stefan

      MfG Stefan