Welche Einspritzdüsen für 1,8T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Einspritzdüsen für 1,8T

      Servus

      Hab nen 1,8T MKB: AGU und will da in naher Zukunft noch ein paar Pferde nachlegen. Jetzt wollt ich fragen welche Einspritzdüsen für den 1,8T geeignet sind zwecks Leistungssteigerung.

      Ich hab mal ein Paar Bsp:

      Corrado G60 "die moosgrünen" Bosch-Nr: 0280 150 905
      VR6 Einspritzdüsen,2.9l,"Die Braunen"
      blaue Einspritzdüsen von BOSCH audi s2?
      Einspritzdüsen von einem Audi S6

      Danke schonma im Vorraus

    • Kommt immer darauf an, was am Ende rauskommen soll. Zuerst due Düsen aussuchen bringt nix; zu kleine sind genauso schlecht wie zu große. Für Chiptuning reichen die Seriendüsen allemal aus.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich grabs mal aus, weils super passt...

      Hab die Tage von nem Bekannten günstig einen erst 10tkm gelaufenen K03"s" bekommen und möchte meinem AGU damit nun ein paar bonusPS verpassen... Er hat auch noch die Einspritzdüsen von seinem OctaviaRS liegen - macht es Sinn die bei dem Umbau mit zu verbauen oder kann ich mir das quasi schenken? Wenn Sinn macht, passen die Problemlos oder muss ich noch besonderes "Bonusmaterial" haben?

      Leistungsmässig sind so ca. 220PS angepeilt... Neuen LLK und komplette Abgasanlage gibts auch noch dazu (letzteres ist eh nötig da die die drunter is stark unterm Rost gelitten hat... ;))

      Hat evtl. sogar jemand der hier rein guckt nen Tipp, wo ich nen vernünftigen LLK her bekomme?

      Gruß,
      Micha...

    • naja die Düsen varieiren leicht bei den kleinen 1.8t, wenn du nicht genau weist wie viel die Düsen durchsatz haben kann dein Chip Heini dir das nicht genau abstimmen ,aber deine originalen reichen auf jeden Fall für den auch nicht wirklich grösseren Turbo aus. ich hab sie mal mit 250 PS gefahren bei 100% duti.

      bei dem LLK kannste jeden auf dem Markt verfügbaren SMIC nehmen, die reichen alle bei weitem für dein Setup aus, der beste getestete ist dieser drück mich