Felgenimitationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgenimitationen

      Moin Moin,

      schreibe eine Projektarbeit über Geschmacksmusterschutz am Beispiel KFZ Felgen.

      Habt ihr irgendwelche Beispiele, welche Felgen oft gefälscht / imitiert werden und von welchen Herstellern? Vergleichsbilder wären optimal. =)

      Wär top wenn ich ein paar Beispiele hättet... :]

      Gruß,
      Sascha

    • RE: Felgenimitationen

      Original von DerSascha
      Moin Moin,

      schreibe eine Projektarbeit über Geschmacksmusterschutz am Beispiel KFZ Felgen.

      Habt ihr irgendwelche Beispiele, welche Felgen oft gefälscht / imitiert werden und von welchen Herstellern? Vergleichsbilder wären optimal. =)

      Wär top wenn ich ein paar Beispiele hättet... :]

      Gruß,
      Sascha


      Alle S-Line-Felgen von Audi.
    • Das Mercedes Lorinser Turbinenrad wurde von MAM und FK nachgemacht. Jedoch dürfen sie beide diese Felgen nicht verkaufen. Mercedes oder der Hersteller gingen dagegen vor.

    • Original von Showtime
      Carline und die MAM MT1


      Nicht ganz richtig...

      Dynatech M6 > Carline > Mamsan MT1 !!!!!!!! ;)

      Aber man sollte recht vorsichtig sein mit der Behäuptung der fälschung die meisten Hersteller haben keinen Musterschutz auf ihren Felgen,dementsprechend darf nachgebaut werden und die Qualität der Nachbauten ist garnicht mal so schlecht.Die meisten Hersteller reichen sogar ihre Designs gegen eine kleine Entschädigung weiter an andere Hersteller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Super, danke für die Beispiele! =)


      Original von def-shooter
      Das Mercedes Lorinser Turbinenrad wurde von MAM und FK nachgemacht. Jedoch dürfen sie beide diese Felgen nicht verkaufen. Mercedes oder der Hersteller gingen dagegen vor.

      Super, hast du davon noch mehr Info's? :)
    • vor ein paar jahren, als der keskin (kommt ja aus mannheim) noch nicht so bekannt war und noch felgentechnisch in den "anfängen" steckte, gab es, bzw gibts natürlich immer noch, eine keskin felge, die den OZ futura nachgebaut war. das war glaube ich die erste felge vom keskin und wurde sehr häufig auf bmw e36 gefahren (sag bloss) :D;)