turbo umbau? easy?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • turbo umbau? easy?!

      Hab nen Kumpal der sich auf nen polo 6N einfach nen Abgasturbo zur Probe untergeschraubt hat, und das dann ganz simpel an die Ansauganlage angeklemmt. Ohne irgendwas nachzustellen, geht der Kasten ab etwa 3000touren wie sau.

      Könnte man das nicht einfach beim nem 1,6er SR mal antesten? Schonmal einer nen derartiges Experiment gewagt?

      Luftmängenmesser hat lediglich mehr Sprit reingeregelt.

      Und ne andere Frage, wie sieht es aus mit nem anderen Motor, was kann ich ohne großartige Änderungen bei mir einpflanzen?!

    • Die Suchefunktion bzw. das Stöbern im Motorbereich hilft dir weiter... ;)

      nur wielange hätte der Motor vom Polo dies mitgemacht. Rothe und HGP verlangen würden wohl net so viel Geld verlangen, wenn es sooo einfach wäre.. :] :baby:

      Gruss

      dennis

    • Ja, hast schon recht, aber kann ich mir leider nicht leisten im Moment.
      Der Polo hat mit der bastelei schon gute 20000 gerissen, und läuft noch imme rohne murren. zwischendurch wer er mal bei nem kumpel auf dem prüfstand.
      satte 176PS bei nem 1,4 liter klapperofen.
      desshalb bin ich ja erst auf die idee gekommen.

    • RE: turbo?!

      Original von Damtoor
      Ja, hast schon recht, aber kann ich mir leider nicht leisten im Moment.
      Der Polo hat mit der bastelei schon gute 20000 gerissen, und läuft noch imme rohne murren. zwischendurch wer er mal bei nem kumpel auf dem prüfstand.
      satte 176PS bei nem 1,4 liter klapperofen.
      desshalb bin ich ja erst auf die idee gekommen.



      hast du das selbst gesehen? das klingt mir doch ein "wenig" überzogen... :rolleyes:
    • naja, den umbau selber hab ich mir angeguckt, die daten laut prüfstand nicht. aber lass es blödsinn sein, der wagen geht wesentlich besser loß, auch wenn er nen böses turboloch hat.

    • Jajaja und die Turbo Trillerpfeife im Auspuff bringt den 2.0 auf ca. 243,57 PS.

      Mit wieviel Ladedruck fährt der denn ??? Ohne LLK und änderung der Software ?? 100 PS nur durch "draufstecken" von nem Turbo ?? Das glaub ich erst wenn ich das live auf der Rolle gesehen hab. Sorry aber das ist zuviel des guten.

      Schöne grüße an den Märchenonkel.

    • RE: turbo umbau? easy?!

      Original von Damtoor
      Hab nen Kumpal der sich auf nen polo 6N einfach nen Abgasturbo zur Probe untergeschraubt hat, und das dann ganz simpel an die Ansauganlage angeklemmt. Ohne irgendwas nachzustellen, geht der Kasten ab etwa 3000touren wie sau.

      Könnte man das nicht einfach beim nem 1,6er SR mal antesten? Schonmal einer nen derartiges Experiment gewagt?

      Luftmängenmesser hat lediglich mehr Sprit reingeregelt.

      Und ne andere Frage, wie sieht es aus mit nem anderen Motor, was kann ich ohne großartige Änderungen bei mir einpflanzen?!


      lange nicht mehr soeinen scheiss gehört.
      kein LLK keine anderen einspritzdüsen / kraftstoffpumpe druckregler / keine andere abgasanlage keine steuerung also n75 für den turbo keine ölleitungen LOL. Einfach mal eben schnell nen turbo drangebaut . Heute ist doch garnicht der 1 April :rolleyes:
      TDI
    • hab es doch auch nur gesehen, was der prüfstand sagt hba ich nicht gesehen.
      werd da mal nachhacken. aber is schon recht, das nen bissel sehr viel wenn ich mla recht überlege.
      weiß ja nichtmalwas das für nen Turbo ist.Bzw wo der mal drin war.

      Auch egal. schätze mal früher oder später is die maschine hinüber.

    • also das kannst du ganz schnell wieder vergessen. Funktioniert auf dauer nie nich ;)

      Reinpflanzen kannst du anstelle deines 1,6er einiges, nur ist es mit Motortauschen nicht getan. vielleicht würd nen 1,8er gehen wenn der die gleichen Wellen Bremsen und so hat, glaub ich aber nicht.

      Beim Motorumbau musst so einiges mitmachen. Fahrwerk,Bremsen,Antriebswelle, Kabelbaum.... das geht richtig ins geld!

      bist mit locker 5000-7000 € dabei. :] dat lohnt nicht. es sei denn du bist ein guter Mechaniker und baust selber um. dann wirds günstiger.

    • Das kannst vergessen - die PS Zahl.

      Ich habe einen Freund die haben eine Werkstatt, hat einen 1,4L Polo und der hat echte 153PS OHNE turbo...

      Aber einfach was hinschrauben und gut -näääää ! *g*


      Michi

    • Original von Dieselmann
      Jajaja und die Turbo Trillerpfeife im Auspuff bringt den 2.0 auf ca. 243,57 PS.



      Habe mir auch ne Turbopfeife gekauft.. und bin sehr zufrieden.. mein 1.4er hat jetzt lau Prüfstand 216 PS



      Überlege ob ich mir nen Duplexauspuff hole, damit ich zwei Pfeifen verwenden kann ;)