Anschluss 03er Xenons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anschluss 03er Xenons

      Ich weiß die Suche :] aber meine Frage wurde im Xenon Thread noch nicht beantwortet...

      Also: Ich habe einen 03er Satz Xenons. Diesen möchte ich mit dem Adapterstecker von Kufatec (ohne LWR Kabelstränge, sondern nur für Beleuchtung) anschließen. Über die Innenverstellung kann ich sie somit ja nicht ansteuern, was ich auch nicht will.
      Nun aber meine Frage. In diesem FAQ PDF von goldesel steht geschrieben, man müsste im inneren des SW Kabel ändern, da sonst das Steuergerät kaputt geht. Ist dies auch bei mir nötig? ... (imo nein, da ich ja keine LWR Kabelstränge im Adapter habe).
      Desweiteren wurde mir gesagt, das die SW wenn ich es so mache wie beschrieben einfach nach unten regeln und nicht mehr hoch kommen. Kann das jemand bestätigen?

    • kaputt geht da garnix. wofür wäre denn dann sonst das adapterkabel da ?
      Ich dachte immer die MLWR funktioniert dann auch bei den xenons. hm. weiss einer mehr

      TDI
    • Hallo,

      kann man die Xenons auch Plug&Play gegen die Serienscheinwerfer tauschen, ohne eine A LWR nachrüsten zu müssen? Was ist das für ein Kabelbaum
      von Kufatec?!
      Mir ist klar, das man das nicht darf, aber geht es die auch ohne A LWR anzuschließen, sodass sie in der Grundstellung stehen?

      Und ist in der Frontschürze eine Markierung, wo man die Löcher der SRA Düsen reindremelt?! Ist da irgendwas von hinten zu sehen??

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt