Erfahrungen mit ASA Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit ASA Felgen?

      Hi,

      ein Freund von mir will sich für seinen Audi ASA Felgen kaufen.
      Wer von euch fährt Felgen von ASA und wie zufrieden seid ihr damit?
      Sind sehr preiswert ist die Qualität in Ordnung?

      Joc

    • Was die Qualität angeht kann ich dir vielleicht was kleines dazu schreiben.

      ich habe meine letztes jahr im sommer gekauft.
      dann im oktober 2004 gereinigt (selbstverständlich mit felgenreiniger) und verstaut!

      alles soweit in ordnung...

      doch als ich dann zufällig im januar nen blick auf die felgen geworfen hab, fiel mir auf das alle felgen mit weissen flecken "befallen" sind....

      naja, ich dacht gut, hab ja noch garantie, ab zu meinem verkäufer....

      der sagte er kann nichts machen, er müsse sie an ASA direkt schicken.

      naja ASA ist glaub in Korea oder so ähnl...
      Nach ca9Wochen habe ich dann endlich erfahren das die felgen wieder in deutschland, bei meinem verkäufer, sind... allerdings garantie abgelehnt.

      GRUND: Ich wäre mit den Felgen auf Strassen gefahren auf denen Rollsplitt lag. Die Vorderräder würden die Steinchen nach oben wirbeln und auf`s tiefbett der hinteren Felgen fliegen und dort dann im Ringum... so soll es zu den flecken gekommen sein. wie es allerdings zu den flecken auf den vorderrädern kam konnt mir keiner beantworten....

      Naja mittlerweile weiss ich das man diese "weissen flecken" auch "korossionsschaden" beim polierer nennt.

      jetzt ist mitte april und ich fahr immer noch auf winterreifen. der polierer sagte mir das es 4-5wochen dauert...
      jetzt ist die 5te woche und ich wurde auf ende nächste woche vertrostet... da frag ich mich ob es heut zu tage noch firmen gibt die auch ihr wort halten......

    • Original von bassbeatz
      Was die Qualität angeht kann ich dir vielleicht was kleines dazu schreiben.

      ich habe meine letztes jahr im sommer gekauft.
      dann im oktober 2004 gereinigt (selbstverständlich mit felgenreiniger) und verstaut!

      alles soweit in ordnung...

      doch als ich dann zufällig im januar nen blick auf die felgen geworfen hab, fiel mir auf das alle felgen mit weissen flecken "befallen" sind....

      naja, ich dacht gut, hab ja noch garantie, ab zu meinem verkäufer....

      der sagte er kann nichts machen, er müsse sie an ASA direkt schicken.

      naja ASA ist glaub in Korea oder so ähnl...
      Nach ca9Wochen habe ich dann endlich erfahren das die felgen wieder in deutschland, bei meinem verkäufer, sind... allerdings garantie abgelehnt.

      GRUND: Ich wäre mit den Felgen auf Strassen gefahren auf denen Rollsplitt lag. Die Vorderräder würden die Steinchen nach oben wirbeln und auf`s tiefbett der hinteren Felgen fliegen und dort dann im Ringum... so soll es zu den flecken gekommen sein. wie es allerdings zu den flecken auf den vorderrädern kam konnt mir keiner beantworten....

      Naja mittlerweile weiss ich das man diese "weissen flecken" auch "korossionsschaden" beim polierer nennt.

      jetzt ist mitte april und ich fahr immer noch auf winterreifen. der polierer sagte mir das es 4-5wochen dauert...
      jetzt ist die 5te woche und ich wurde auf ende nächste woche vertrostet... da frag ich mich ob es heut zu tage noch firmen gibt die auch ihr wort halten......



      welche version der ASAs hast du denn? sie chrom oder normal bzw polierten?
    • die normalen, hornpoliert...

      das kanns nicht sein oder?

      1. hab ich rollsplitt immer vermieden...
      2. darf man mit felgen etwa nicht durch rollsplitt gediegen fahren???

      ich hatte schon andere felgen, mit den ich über stock und stein bin... die haben 3 jahre gehalten ohne ein mackel....

      glaub umso mehr man aufpasst desto mehr passiert....

    • Das ist natürlich ne üble Geschichte und spricht nicht grade für Service und Qualität bei ASA :/

      Danke auch für den Link
      Werd ich mal alles an meinen Kollegen weitergeben.

      Ich drück dir die Daumen das bald wieder alles in Ordnung ist mit deinen Felgen

      Gruß Joc