Aufgesetzt Ölwanne defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aufgesetzt Ölwanne defekt

      Hallo bin am Wochende aufgesetzt, also die Ölablaßschraube hat es abgefangen und dadurch ist rings um die Ölablaßschraube die Ölwanne eingerissen. Nun habe ich mein Auto mit neuer Ölwanne wieder abgeholt und bin bald umgefallen, hat 398 € gekostet! Die Ölwanne alleine hat 214 €´s ohne MwSt gekostet, ist doch nicht normal oder? Zumal die erste Ölwanne die bestellt wurde für 130 € nicht gepasst haben soll, kein Ölstandssensor dran gewesen, jetzt habe ich wieder eine mit Ölstandssensor dran, nur das die ganz anders aussieht wie meine alte. Wurde die damals mal in der Bauform abgeändert, oder habe ich eine dran, die ich gar nicht brauche? Folgende TN´s habe ich rausgefunden, haben beide einen Ölstandssensor:

      071 103 601 B
      und
      066 103 601 F

      Ich weiß aber nicht welche TN bei mir verbaut ist, sieht man die TN von der Ölwanne von aussen? Habe einen V5 150 PS mit Kennbuchstaben AGZ Bj 07/99.

    • Mein Beileid,
      naja, ist eine Aluwanne und die ist eben nicht ohne.
      Meine stand auch schon kurz vor dem Exitus, Ölschraubengewinde ausgerissen, konnte ich dann aber noch retten und auf 15 aufbohren.
      Ob die die Wanne mal geändert haben weiß ich nicht.

    • RE: Aufgesetzt Ölwanne defekt

      Original von urinette
      Hallo bin am Wochende aufgesetzt, also die Ölablaßschraube hat es abgefangen und dadurch ist rings um die Ölablaßschraube die Ölwanne eingerissen. Nun habe ich mein Auto mit neuer Ölwanne wieder abgeholt und bin bald umgefallen, hat 398 € gekostet! Die Ölwanne alleine hat 214 €´s ohne MwSt gekostet, ist doch nicht normal oder? Zumal die erste Ölwanne die bestellt wurde für 130 € nicht gepasst haben soll, kein Ölstandssensor dran gewesen, jetzt habe ich wieder eine mit Ölstandssensor dran, nur das die ganz anders aussieht wie meine alte. Wurde die damals mal in der Bauform abgeändert, oder habe ich eine dran, die ich gar nicht brauche? Folgende TN´s habe ich rausgefunden, haben beide einen Ölstandssensor:

      071 103 601 B
      und
      066 103 601 F

      Ich weiß aber nicht welche TN bei mir verbaut ist, sieht man die TN von der Ölwanne von aussen? Habe einen V5 150 PS mit Kennbuchstaben AGZ Bj 07/99.


      *lol* 400€ für `ne ölwanne

      also `ne ölwanne selber wechseln ist ja nicht so der akt - hebebühne inner selbsthilfewerkstatt mieten (std 15€) ölwanne original vw "209,50 EUR Oelwanne mit Oelstand-
      sensor 066 103 601 F" dazu `n bissl dichtungspaste und `n bissl kleinkram bin ich bei max 250€ im zubehör kostet `ne ölwanne sogar nur ca. 70€ fürn golf4


      /edit es gibt einen unterfahrschutz aus blech bzw. im golf 4 kitcarkatalog sogar einen aus kevlar - ich hab den aus blech funkt ab und an :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Bastian-HB ()

    • Die neue Ölwanne ist jetzt flacher, habe noch nicht einmal die Ölablaßschraube gefunden. Die war vorher in der Mitte und dann seitlich ins Gehäuse geschraubt.

      Ölwanne ersetzen: 49,31 €
      Dichtmittel: 11,70 €
      Ölwanne mit Sensor: 214,00 €
      Motoröl: 58,32 €
      Ölbindemittel incl Ents.: 10,00 €
      -----------------------------------------------
      343,33 €
      MwSt: 54,93 €
      -----------------------------------------------
      398,26 €

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von urinette ()

    • Flachere Ölwanne? Wie soll das gehen, wo soll denn dann die Ölmenge hin die der Motor braucht. Oder hat die dann irgendwelche Wulste an den Seiten :)

      Würde mich aber auch interessieren ob es da was flacheres für TDIs gibt.

      Die Kunstoffgeräuschdämmung ist ja relativ robust, aber seit meine Dämpfer vorn so alt sind berühre ich öfter die Straße. Die Unterfahrschutzteile aus Metall oder gar Kev. sind ja gar nicht bezahlbar 8o

    • @ DerAlex
      Keine Ahnung, vielleicht ist innen etwas anders. Die alte hatte mit den Kunststoffmantel abgeschlossen gehabt und die neue sitzt jetzt etwas höher. Die Kunsttoffabdeckung ist jetzt ein cm tiefer als die Ölwanne. Deswegen habe ich ja jetzt hier nachgefragt, dachte ich bekomme von euch eine Antwort. Hätte ja sein können das gleich einer sagt, dass sie mir die vom 170 PS V5 rangeschraubt haben oder das die Ölwannen zu irgendeinem Modelljahr verändert wurden.

    • Original von DerAlex
      Flachere Ölwanne? Wie soll das gehen, wo soll denn dann die Ölmenge hin die der Motor braucht. Oder hat die dann irgendwelche Wulste an den Seiten :)

      Würde mich aber auch interessieren ob es da was flacheres für TDIs gibt.

      Die Kunstoffgeräuschdämmung ist ja relativ robust, aber seit meine Dämpfer vorn so alt sind berühre ich öfter die Straße. Die Unterfahrschutzteile aus Metall oder gar Kev. sind ja gar nicht bezahlbar 8o



      wieso nicht bezahlbar?? kostet weniger als der aus plastik!!!

      der für den motorsport ist teurer ja aber nicht der normale

      //edit hab ich mal von damals wieder rausgesucht:

      Teilenummern:

      Triebwerkunterschutz Benziner 1J0 018 930 C 88,60 EUR
      Triebwerkunterschutz Diesel 1J0 018 930 B 88,60 EUR
      Halter 1J0 018 885 A 14,30 EUR braucht man 2x
      Blindnietmutter N 908 106 01 0,99 EUR 7x
      Sechskantbundschraube N 100 704 03 0,90 EUR 7x
      Anschlagpuffer 1J0 018 977 A 1,10 EUR 3x
      Halter 1J0 018 967 A 2,95 EUR 3x

      diese Teile braucht man nicht wirklichdazu, ist halt für leiser:
      Daempfung 1J0 018 997 33,55 EUR
      Clip N 905 333 01 0,13 EUR 9v
      Sechskantbundschraube mit
      Innensechskant N 908 704 01 0,95 EUR 2x

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bastian-HB ()

    • habe ich eben grad editiert :) 2 post weiter oben


      /edit für 1.8T Motoren gibt es übrigens Blechwannen (ich glaub mft vertreibt die auch) mit mehr fassungsvermögen und ner anderen form ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bastian-HB ()