G4 v6 Motor defekt? Fehlerspeicher !?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4 v6 Motor defekt? Fehlerspeicher !?

      Hallo,

      gestern wollte ich ein stück mit meinem auto fahren aber er ruckelte nur noch, hatte überhaupt keine leistung mehr und wahr unfahrbar.

      Nach einer stunde lief wieder alles normal nur die Motor - Check Warnleuchte blinkte und leuchtete dann dauerhaft. :(

      Heute war ich den Fehlerspeicher auslesen und das kam raus: 8o


      5 fehler erkannt

      18057 P1649 035
      Datenbus Antrieb
      fehlende Botschaft ABS-SG
      sporadisch ...

      16502 P0118 035
      geber für Kühlmitteltemp. -G62
      Signal zu gross
      sporadisch ...

      16684 P0300 035

      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch ...

      16689 P0305 035
      Zyl. 5
      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch ...

      16688 P0304 035
      Zyl. 4
      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch ...




      Hatte jemand solche fehler schon ?
      Was kann das sein ?
    • zündspulen der 4 und 5ten zylinders haben ne macke.
      der fehler kann gut temperaturabhängig sein weil sich die spulen ja auch durch die hitze ausdehnen. da können schonmal haarrisse entstehen.
      Ich empfehle dir direkt alle neuzumachen oder die beiden zu erneuern und dir noch eine dritte zu kaufen wenn die nächste kaputtgeht.
      Achja den Kühlmitteltemperaturgeber auch direkt erneuern.
      Der steht auch als fehler drin und sorgt für hohen spritverbrauch und unruden leerlauf weil das motorsteuergerät denkt er herrschen artische temperaturen.

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()