Hilfe Lacknummer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe Lacknummer

      Hallo,
      hab einen Golf in silber mit der Lacknummer LA7W.
      Heute wollte ich eine Spiegelkappe lackieren lassen,
      dann sagt der Lackierer es gibt ca. 15 Untergruppen dieser Farbe.
      Und somit konnte er den Spiegel nicht lackieren.
      Welche Farbe habe ich dann genau, wenn die Lacknummer im Service-Heft nicht ausreicht?
      Danke

    • Reflexsilber = A7W!

      Dann fahr zu nem anderem lackierer! lass es einfach machen. es ist zwar richtig, dass es 14-15 versch. töne gibt, nur kann das der lackierer nicht beeinflussen!

      Den haargenau gleichen farbton zu lackieren ist nahezu unmöglich, aber wenn der Lacker A7W anmischt kommt dies auch raus. Den rest macht der lackierer!

      Das eine manuelle lackierung nie die werksseitige nachahmen kann ist ja auch völlig klar: Im werk wird computergesteuert lackiert, d.h. dass die Lackmenge und lackdicke genau berechnet ist. Bei VW sind desweiteren die Lackierdüsen (somit die Farbe) statisch auf die Karosse ausgerichtet, sodass der lack optimal aufgetragen wird

      >>> deshalb: dass mit dem farbunterschied kannst du nicht vermeiden, aber der ton wird verschwindend gering abweichen. sodass du damit leben musst! (muss i auch ) :]