TOC Error bei Kennwood?? Was ist da los?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TOC Error bei Kennwood?? Was ist da los?

      Moin,

      habe ein problem (besser gesagt meine Freundin) mit nem Kenwood CD- Tuner. Dieser zeigt beim reinschieben der CDs (sowohl bei Ori als auch bei gebrannten verschiedenen Rohlingen) "Toc Error" an und spielt die CD nicht ab. Dies trat erst sporadisch, seit gestern jedoch ständig auf. Toc error heisst ja soviel wie "Inhaltsverzeichnis nicht lesbar" kann mir da jemand nen Tipp geben wie ich das beseitigen könnte?? (Reinigungs CD hat auch nix gebracht!) ;(

      Gruss,
      Patrick

    • Hi,

      habe schon den Händler angemailt, er hat ja schliesslich eine 24 monatige Gewährleistungspflicht, und da Teil ist gerade mal 16 Monate alt! :D Er hat auch schon geantwortet, ich soll ihm das Ding zurückschicken, was für´ne Frist kann ich da setzen? 2 Wochen, möchte nämlich ungern dauernd ohne Radio unterwegs sein!

      Gruss,
      Patrick

    • Die Frage ist, ob Dein Händler das Gerät einschickt oder die einfach ein neues schickt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Hi Feldi,

      ich soll dem Typ das Teil erstma schicken, hab schon geschrieben, dass das Ding in 2 Wochen wieder da sein muss... hoffe der hält sich auch dran! :D

      Wobei ich als Laie jetzt mal schätzen würde, das sich bei nem Gerät für 180,- € eine langwierige Fehrlersuche eher nicht rentiert, oder? Wobei der Händler den Schaden ja nu selbst bezahlen muss, das Kennwood lt. Garantiebeleg ja nun 12 Monate Garantie gewährt!


      Gruss,
      Patrick