beheizte Spiegel nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • beheizte Spiegel nachrüsten

      Werde meine M3 Spiegel abbauen und wieder Oem einbauen . Bin halt dabei am überlegen direkt beheizte Spiegelgläser zu verbauen .
      Hatte ich vorher nicht . Wo kann man die Heizung der Spigel am besten anschleissen und welchen Schalter kann man am besten nehmen ?
      Hab schon gelesen das sie normal mit über den Heckscheibenheizungschalter gesteuert werden .
      Kann ich die Spiegel direkt mit dort anschlissen , oder muss ich zusätzlich ein Relais verbauen ?

    • Die beheizbaren Spiegel werden bei meinem Golf mit der Heckscheibenheizung aktiviert. Für die Aussenspiegel gibt es ein Relais, müßte Nummer 12 auf dem Relaisträger sein.

    • Hallo!

      Ich habe mir damals die Heizfolie von Conrad gekauft und von hinten auf die Spiegel geklebt. Kabel habe ich dann bis zum Schalter von der Heckscheibenheizung gelegt und dort angeschlossen.


      Gruß Marcel16V

    • Das Kabel was zum Schalter geht , wird das nochmal über ein Relais gesteuert um den Strom an die Heckscheibenheizung zu bringen , oder läuft der gesamte Strom über den Schalter ?
      Reicht das Kabel was am Schalter anliegt ? Da die Stromaufnahme mit den Spiegelheizungen ja nochmal zunimmt.

    • Meint ihr ein 1,5 Kabel reicht , oder ist es zu dünn ?

      Weiss nämlich nicht wie gross dei Stromaufnahme von den beheizten Spiegeln ist . 1,5 Kabel habe ich noch ohne Ende da .