MHW Federwegbegrenzer Light & Easy Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MHW Federwegbegrenzer Light & Easy Pro

      Hey.


      Ich will mir Federwegsbegrenzer kaufen - die Stick it zum Aufstecken direkt auf die Kolbenstange.
      Und wollte mir die von MHW -Light & Easy Pro- kaufen, weil die ja zusätzlich noch diesen Sicherheitsring haben, aber jetzt habe ich gelsen, dass da schon ein Begrenzer 4cm (!!) hoch ist - normale Stick its sind nur 1cm hoch!!

      Jetzt stelle ich mir die Frage wie ich dann das Fahrwerk optimal mit den Begrenzern abgestimmt bekomme, wenn ich nur mit 4cm Schritten arbeiten kann?!

      Da werde ich wohl leibe normale Federwegsbegrenzer ohne Sicherheitsring kaufen und kann dafür viel genauer in 1cm Schritten anpassen!?


      Was meinst ihr??
      So schnell fällt so eine Stick it Begrenzer doch sowieso nicht von der Kolbenstange wenn man nicht gerade Rennstecke fährt, oder?!

    • EDIT:

      VERKAUFE MEINE ! SCHAU IN DEN VERKAUFE BEREICH !


      Ich habe originale Stick it und bin voll zufrieden ! !

      Sind jeweils ca. 8mm oder 1cm hoch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xyz321 ()

    • Mistergolf4 hat welche mit diesem Rind drum. Die sind aber nie im Leben 4 cm lang. Frag ihn einfach mal welche das sind.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • also ich habe die gelben von mhw mit dem sicherungsring es gibt keine besseren meiner meinung nach. bei mir bilden die das NOTLAUFSYSTEM hinten.


      und einer ist "immer" 1cm hoch wieviele jetzt genau in einer packung gewesen sind kann ich nicht mehr genau sagen....


      also Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy