Neue Abgasanlage wie schnell zum tüv ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Abgasanlage wie schnell zum tüv ?

      Hallo,

      wenn ich mir die r32 an mein auto montire incl. R32 front- und heckschürze, wie schnell muss ich dann zum tüv damit er mir das einträgt ?

      Gibt es da eine frist bis wann ich spätestens zum tüv muss nach dem umbau ?


      gruß, g11880

    • Also normalerweise ist nach Anbau sofort die Abnahme fällig bei diversen Teilen...die Frist heißt "so schnell wie möglich"! Kannst natürlich warten,die Frage ist nur ob man dann nicht doch mal das Glück hat von den Grünen angehalten zu werden.

    • da ich bspw. meine front erst gestern abend montiert habe und samstags tüv hier nich auf hat,kann ich in der nächsten woche zum tüv, so hat der polizist mir es gestern erklärt als die mich angehalten haben...ich muss das nur in der nächsten woche bei der polizei vorlegen,das ich die eingetragen habe und da ich am montag termin habe beim tüv, mach ich mir jetzt übers WE keine sorgen....

      rené

      @G11880

      japp kannst du probieren sicherlich, manche tragen ein,manche halt nich...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von emcee ()

    • Original von emcee
      da ich bspw. meine front erst gestern abend montiert habe und samstags tüv hier nich auf hat,kann ich in der nächsten woche zum tüv, so hat der polizist mir es gestern erklärt als die mich angehalten haben...ich muss das nur in der nächsten woche bei der polizei vorlegen,das ich die eingetragen habe und da ich am montag termin habe beim tüv, mach ich mir jetzt übers WE keine sorgen....

      rené

      @G11880

      japp kannst du probieren sicherlich, manche tragen ein,manche halt nich...


      Da sind die aber damit bei euch noch human ;) denn bei uns bekommst gleich en Mängelbericht, denn sie können dir ja nicht nachweisen seit wann du die Sachen draufhast oder ob du schon ne Weile mit rumfährst....
    • Eben, man ist bei sowas sehr den Launen des Polizisten ausgesetzt, ich hab da etwas Erfahrung mit ;)

      Soweit ich weiß trägt der TÜV jedes Auto in seinen PC ein. Und wenn ich irgendwo was nicht eingetragen bekomme und fahre zum nächsten TÜV, dass kann der in einem PC wieder sehen, dass ichs vor ner Stunde schon vergeblich wo anders versucht habe. Ich glaube das mindert sehr die Chancen auf eine Eintragung. Allerdings weiß ich auch nicht, ob die das überhaupt nutzen, also ob der 2. TÜV da nachsieht, ob er es muss oder nicht usw.

    • Ich bin der Meinung das die das Gutachten in die Zentrale schicken.
      Und es auch nur wieder gezielt abgefragt werden kann.
      Bei mir jedenfalls war es so als ich meine TÜV/AU Unterlagen nicht mehr gefunden hatte, muste ich beim TÜV den Monat als ich TÜV gemacht hatte angeben und dann hatte es ca. einen Tag gedauert bis die das in der Zentrale rausgesucht hatten.
      Die zweitschrift hatte dann 3€ gekostet.

      Gruß Tim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YellowCat ()

    • TÜV HU und AU ist ja was anderes da gibt es den mängelbericht und da kann es schon sein das das gespeichert wird und man so nicht zum nächsten tüv kann.

      Aber wenn ich etwas wie oben beschrieben nicht eingetragen bekomme kann ich doch einfach zum nächsten tüv ohne mägelbericht oder sowas oder ?