ZV mit FFB nachträglich einbauen, welches ist die beste?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV mit FFB nachträglich einbauen, welches ist die beste?

      Hi!
      Wollte mir jetzt eine Zentralverriegelung nachrüsten mit Funkfernbedienung da mein Golf Bj. 7/99 leider keine hat. Deshalb die Frage wo kaufe ich sie am besten? Sämtlich Tuning Kataloge bieten ja Komplettsets an, nur taugen sie auch etwas? Und wenn welche ist am besten?

    • Original von santino_corleone
      also ich werde wenn ich geld habe mir eine zentralverriegelung von waeco oder in-pro holen und diese dann mit einer car-guard defender standard alarmanlage kombinieren.


      Hast du schon eine ZV und willst nur die FFB nachrüsten oder hast du noch gar nichts dergleichen?

      Ist die ZV nämlich schon vorhanden, dann brauchst du dir nur eine Alarmanlage kaufen - viele Alarmanlagen können nämlich auch die ZV betätigen! ;)
    • Ich hatte im G3 eine von In-Pro, die brauchte man nur
      zwischen den Stecker der in die Tür geht stecken.
      (Idiotensicher) :D:D:D

      Die hat Jahrelang ohne Probleme gefunzt. Selbst die Komfortschließung
      (Fenster und SD schließen) hat funktioniert, was ja beim
      G4 leider nicht geht… oder doch ?

    • Original von KayNikolas
      Die hat Jahrelang ohne Probleme gefunzt. Selbst die Komfortschließung
      (Fenster und SD schließen) hat funktioniert, was ja beim
      G4 leider nicht geht… oder doch ?


      Bei meiner Votex funktioniert das mit der Komfortschließung - allerdings braucht man dazu auch das Komfortsteuergerät!
      Hatte schon aber Werk ZV aber keine FFB! ;)
    • Original von porschewheels
      Original von KayNikolas
      Die hat Jahrelang ohne Probleme gefunzt. Selbst die Komfortschließung
      (Fenster und SD schließen) hat funktioniert, was ja beim
      G4 leider nicht geht… oder doch ?


      Bei meiner Votex funktioniert das mit der Komfortschließung - allerdings braucht man dazu auch das Komfortsteuergerät!
      Hatte schon aber Werk ZV aber keine FFB! ;)


      ZV und FFB habe ich auch ab Werk. Ob ich das Komfortsteuergerät habe kann ich nicht sagen. Wenn ich mit dem Schlüssl "normal"
      abschließe und einen Moment warte, schließen sich die Fenster und
      das SD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()

    • Original von porschewheels
      Dann hast du auch die Komfortschließung!

      Du kannst diese aber auch mit der FFB bedienen, indem du lange auf den "Verriegeln" Knopf drückst! ;)


      Na dann werde ich vermutlich nicht lange genug
      auf den Knopf gedrückt haben. :D Werde es dann noch
      einmal versuchen…
    • Original von Epitax
      Bei der Werks-FFB geht das nicht per Funk die Fenster und/oder das Schiebedach zu schliessen. Das geht sereinmässig nur mit Schlüssel im Schloss


      ;(;(;(;(

      Das beruhigt ja, dass ich doch lange genug den
      blöden Knopf gedrückt habe…
    • Die ich im G3 hatte (In-Pro) war extra für den Golf, damit auch
      die Steckverbindung passt und man nicht noch
      irgenwelche Leitungen anzapfen muß!
      (War aber nur die FB die ZV selbst war schon da!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()

    • Original von Epitax
      Bei der Werks-FFB geht das nicht per Funk die Fenster und/oder das Schiebedach zu schliessen. Das geht sereinmässig nur mit Schlüssel im Schloss


      Ist mir jetzt aber auch Neu!

      Man kann sich ja sogar dieses Open Window Modul (oder wie das heißt) einbauen und somit die Fenster sogar per FFB öffnen!

      @etni
      Also meine ist einen Votex (Original VW) und mit dieser funktioniert dies!
      Ist aber nicht ganz billig gewesen! ;)
    • schau dich doch mal nach sachen von waeco um!

      es gibt die 150 (fahrzeugspezifisch)
      und die 350 (is universell)

      ich hab die 350 verbaut... funktioniert wunderbar...
      sind 2 knöpfe! einer zum auf/zumachen und mit dem anderen kannst du komfortfunktionen steuern. ich hab bei mir den knopf mit der aufgabe "FENSTER ZU" belegt

      grüße roman

    • Original von porschewheels
      Original von santino_corleone
      also ich werde wenn ich geld habe mir eine zentralverriegelung von waeco oder in-pro holen und diese dann mit einer car-guard defender standard alarmanlage kombinieren.


      Hast du schon eine ZV und willst nur die FFB nachrüsten oder hast du noch gar nichts dergleichen?

      Ist die ZV nämlich schon vorhanden, dann brauchst du dir nur eine Alarmanlage kaufen - viele Alarmanlagen können nämlich auch die ZV betätigen! ;)


      Ich habe leider noch nichts drin. hab auch leider keine el. Fensterheber so das mir das Komfortsteuergerät wohl nichts nützen wird. :(