Problem mit Remote-Leitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Remote-Leitung

      Hatte heute meine 2 Endstufen ausgebaut. Als ich sie wieder eingebaut habe ging nichts mehr. Grund: Endstufe 1 (Hifonics) geht einwandfrei. Wenn ich auf Endstufe 2 (JBL) Remote anklemme gibt es nen Funken und dann sind auf Remote 0,01V. Es ist aber alles richtig angeschlossen.
      An was kann das liegen?

    • Eine Überlastung der Remote-Leitung bei 2 Endstufen halte ich
      für fast ausgeschlossen, zudem es ja vorher funktioniert hat.

      Entweder hast Du doch die JBL-Endstufe falsch angeschlossen, oder
      die Remote-Funktion der JBL ist tot.

      Prüfe doch mal die Stromversorgung der JBL (Sicherung).
      Wenn die nicht einwandfrei ist könnte sie sich den Saft über die
      Remote-Leitung holen. (Deshalb der Funken!) =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KayNikolas ()

    • Ich denke das deine JBL Endstufe kaputt gegangen ist. Wie auch immer. Die Marke neigt sowieso zu sporadischen ausfällen :]

      geht die Endstufe denn wie gewöhnlich wenn du was daran anschließt ?

    • Also richtig angeschlossen ist sie und die Sicherung ist auch okay. Eine Überlastung der Remote ist zu 100% auszuschließen, da es vorher auch alles ging. Die Endstufe hat immerhin schon 5 harte Jahre hinter sich.