17 Zoll ohne Tieferlegen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 17 Zoll ohne Tieferlegen?

      Moin Leute,

      Erstmals froh das Kimi Pole heut Morgen geschafft hat :D

      Wollte euch fragen ob ich meinen Golf V Trendline tieferlegen muss wenn ich 17 Zoll Felgen drauftun will.

      Mit der Trendline kommen eben diese Stahlfelgen mit Plastikappen. Eine von denen ist vor ein paar Tagen entweder gestohlen worden oder weggefallen. Dazu kommt das diese Plastikappen nicht billig kommen und das man sie einfach rausziehen kann (lol ist wirklich idotisch einfach).

      Ist es eine richtige Entscheidung aufzuruesten? Und muss ich den Wagen tieferlegen? Die Reifenbreite, kann die 215, 225 oder sogar 235 sein, oder spielt das keine Rolle?

      Bin wirklich dankbar fuer euren Rat!

      Mfg

    • Naja du mußt nicht tieferlegen. Besser aussehen würde es aber ganz bestimmt grade beim Trend- oder Comfortline die ja eh noch etwas höher liegen. Bei den Reifen ist denke ich 225 das gute Mittelmaß fahren auch die meisten hier.


      Über die Radzierblenden hab ich mich auchschon geärgert die fahre ich im Winter wenn man bedenkt wie teuer die Teile sind kein wunder das sie mal ganz schnell verschwinden.

      Gruß Joc

    • ne , dann sehen die aus wie 16" felgen , ausserdeem ist es beim golf V noch wichtiger als beim 4er grosse felgen zu haben , weill der noch bulliger ist ------> kauf mindestens 18er und wenn das geld nicht reicht spar lieber noch ein bischen

    • hi KAW federn?? gibts dafür ne bezugsquelle?
      und was meinst du mit:mann muss bedenken das es sich um eine 1,9 liter tdi handelt?
      wenn ich diese federn in nen 2,0 tdi sportline bastle..bekomme ich dann noch ehr tiefgng weil der mototr schwerer ist?
      gruss