Fahrwerk - Verschleißteile nach 7 Jahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk - Verschleißteile nach 7 Jahren

      Hi. Bei meinem Golf ist langsam der Tausch einiger Verschleißteile fällig. Stoßdämpfer, Querlenkergummis, Domlager werden auf jeden Fall gemacht. Da mein Motor beim Anfahren "nach hinten wankt" denke ich, das untere Motorlager ist auch fällig. Wie teuer ist das eigentlich? Wollte das normale nehmen, kein härteres (will keine Extra Vibrationen). Meint ihr es ist ratsam die Stabigummis auch zu wechseln? Spurtstangenköpfe sind ok. Fällt euch sonst noch was zum Fahrwerk ein was fällig sein könnte nach 7 Jahren?

      - Stoßdämpfer
      - Domlager
      - Querlenkerlager (hinten)
      - Stabigummis
      - Motorlager

    • Satbigummis sind auf jeden Fall zu empfehlen und dann noch die Koppelstangen. Die Querlenkergummis würde ich vorab prüfen und ein genaues Auge auf die Spurstangen werfen. Es schlagen meist eher die Innengelenke (Lenkgetriebeseitig) aus.
      Das verstärkte Drehmomentlager ist auf jeden Fall zu empfehlen.
      Verstärkte Schwingungen konnte ich bei meinem Benziner nicht wahrnehmen.

    • Ich hab ja nen Diesel :( Daher wollte ich das normale Lager nehmen. Paar Jahre hat das ja wunderbar seinen Dienst getan.
      Frag mich ob es echt nötig ist das Lager zu wechseln.
      Motorlager 1J0 199 262 BF 52,- Euro

      Läppert sich nämlich ganz schön was zusammen wenn ich alle Teile zusammenrechne.

      Die Querlenkergummis brauch ich nicht prüfen, damit bin ich schon vor 2 Jahren mit Ach und Krach durch den TÜV gekommen. Die machen ach tollte Geräusche wenn man in der Kurve anbremst.


      Aber Koppelstangen? Die sehen eigentlich ganz gut aus. :O

    • Original von DerAlex
      Ich hab ja nen Diesel :( Daher wollte ich das normale Lager nehmen. Paar Jahre hat das ja wunderbar seinen Dienst getan.
      Frag mich ob es echt nötig ist das Lager zu wechseln.
      Motorlager 1J0 199 262 BF 52,- Euro

      :O



      das musst Du wohl schon für Dich selbst entscheiden.
      Die verstärkten Lager gibts ja als Buchsen für 40€. Auf jeden Fall neigt der Motor sich damit nicht mehr so stark. Gerade bei den Dieseln mit hohem Drehmoment würde es auch Sinn machen.
    • Original von powered
      Gerade bei den Dieseln mit hohem Drehmoment würde es auch Sinn machen.

      Nicht nötig. Fahre Serienleistung =)

      Bei dem OEM Lager für 52Euro ist aber das gesamte Lager dabei, also nicht nur die Buchsen, oder?
    • Original von DerAlex
      Original von powered
      Gerade bei den Dieseln mit hohem Drehmoment würde es auch Sinn machen.

      Nicht nötig. Fahre Serienleistung =)

      Bei dem OEM Lager für 52Euro ist aber das gesamte Lager dabei, also nicht nur die Buchsen, oder?


      ja, ich glaub OEM gibts das nur Komplett
    • Der Preis ist geil, keine Frage.

      Aber haben die Kayaba denn wirklich 100%ig die gleiche Abstimmung wie die normalen Dämpfer von VW? Bzw. sind das genau die Dämpfer die VW einbaut wenn ein Golf IV gebaut wird (äh wurde).


      Naja, kommen eh nur dann in Frage falls ich die 30er Eibachs verbauen würde. Ansonsten suche ich günstige Bilstein B8 für vorne - wenn einer ne Quelle ausser ewgmbh kennt dann her damit 8)

    • es sind super dämpfer. mindestens sogut wie originale. abstimmung ka ? gasdämpfer sind das beste. bilstein b8 für vorne gibts auch für nen hunni bei ebay. so sachen würd ich nur noch da kaufen. Ist wesentlich billiger.

      TDI