Ich weiß der Winter ist vorbei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich weiß der Winter ist vorbei

      Hallo , ich habe vor geraumer Zeit mein Farhrzeug verkauft !
      Die Standheizung die dort drin war möchte ich gerne bei meiner Frau einbauen ( die Standh. war erst ein Jahr alt und wurde wieder ausgebaut ) .

      Sie fährt ein Golf 4 1,6 mit 105 PS .
      Gibt es irgendwo ein Link bzw. eine Einbauanleitung wie und wo die Stanheizung beim Golf positioniert wird .

      Der nächste Winter kommt bestimmt !

      Und bis dahin wollte ich gut vorbereitet sein.... ;)

      Vielen Dank im Vorraus !


      Andi

    • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine Standheizung von einen Mercedes in einen Golf passt. Die ganzen Anschlüsse/ Stecker sind doch total unterschiedlich. Da wird dich eine Umrüstung wehsendlich teurer kommen, als eine Neue zu kaufen.

    • Das ist nicht ganz richtig !

      Die Standheizung ist wie oben beschrieben ein Nachrüstheizung !
      Eine Webasto aus dem Zubehör die in jedem Auto eingebaut werden kann also kein fahreugspezifisches Kabel ....



      Das passt schon ;)


      Es muß der Wasserkreislauf eingebunden werden , die Benzinpumpe sollte Benzin zu Heizung fördern und das Gebläse sollte angesteuert werden !

      Es ist ein Kabelbaum der Dauerplus, Zündung ,Masse sowie die Ansteuerung für´s Gebläse brauch !

      Wo ist das Problem ?

      Wie gesagt es ist eine aus dem Zubehör !!


      Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andicar ()

    • Achso. Wußte nicht, dass es eine aus dem Zubehör ist. Bin davon ausgegangen, dass es eine Fahrzeug-Spezifische Standheizung ist. ;)

      Und das es sich um eine Nachrüst-Standheizung handelt, steht hier nirgends. ;)