Wie Variant mit Wagenheber tiefer legen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Variant mit Wagenheber tiefer legen?

      Und zwar hab ich jetzt das Funtech drinnen.
      Und morgen nach dem TÜV möchte ich ihn weiter runter drehen.
      Wenn ich das Auto mit dem Wagenheber aufhebe, kann ich das hinten aber nicht, weil sich die Feder ja nicht mitdrehen lässt.

      Gibts da einen Trick, oder muss ich da was lösen?

      Bitte um eure Hilfe!

    • Das selbe Problem hatte ich auch.

      Nimm einen Rangierwagenheber, entferne VORHER das Rad, und löse die 2 Schrauben im Radkasten...

      Mit dem originalen Wagenhebeer hebe das Auto hoch, mir dem anderen drückst du die Achse nach oben, Schrauben lösen, und achse ablassen.

      Dann kannst du deinen Gewindeblock rausnehmen und im ausgebauten zustand drehen.

      Dauerte bei mir je Dämpfer 10 min !


      Michi