Handbremssignal beim DVD Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Handbremssignal beim DVD Radio

      Hallo,

      also habe ein neues radio, was unter anderem auch ein Kabel für das handbremssignal hat.
      Zum einen weis ich eh net wo das Kabel bei mir liegt und zum anderen möchte ich oder eher meine freundin auch wärend der Fahrt DVD's schauen können (weil soweit ich weis kannn ich das ja normalerweise erst wenn ich dann die handbremse ziehe)
      Also daher meine Frage, kann ich das kabek nicht einfach an Dauerplus klemmen, dann meint ja das radio die handbremse sei gezogen und ich kann dvd schauen!!!

      mfg static

    • Hallo,

      ja hat genauso funktioniert! In der Anleitung stets zwar anders aber jetzt gehts auf jeden Fall!

      Danke =)

      Noch was anderes, da ich ja nicht den Can Bus Adapter habe geht das Radio nur bei eingeschateter Zündung! :( Mir ist klar das ich jetzt den Zündpluskontakt auf Dauerplus legen könnte, aber dann geht das Radio ja auch nicht mehr aus wenn ich den Schlüssel rausziehe!

      Gibt es da nicht irgenein Kompromiss zwischen den beiden Dingen ??

    • Original von staticmouse01
      Hallo,

      ja hat genauso funktioniert! In der Anleitung stets zwar anders aber jetzt gehts auf jeden Fall!

      Danke =)

      Noch was anderes, da ich ja nicht den Can Bus Adapter habe geht das Radio nur bei eingeschateter Zündung! :( Mir ist klar das ich jetzt den Zündpluskontakt auf Dauerplus legen könnte, aber dann geht das Radio ja auch nicht mehr aus wenn ich den Schlüssel rausziehe!

      Gibt es da nicht irgenein Kompromiss zwischen den beiden Dingen ??


      nein, es geht ja nur ein oder aus. :baby:
    • Also ich habe es bei meinem Radio auch so das es nur geht wenn die Zündung an ist. Ich finde es eigentlich etwas nervig da wenn man mal wo steht immer die Zündung anhaben muss. Aber mit dem Alpine habe ich wenn ich es auf Dauerplus lege bei meinem alten Auto schon lechte Erfahrungen gemacht. Da war nach 2 Tagen die Batterie leer, also muss das Radio abwohl es aus ist super viel Strom ziehen. Also bleibe ich bei der Zündungsvariante.

      MfG
      Sven

    • Hallo

      ich muss das Thema mal kurz aufgreifen. Ich will mir meinen neuen DVD Wechseler von Panasonic (Cx-DH801N) einbauen und nun hab ich in der Einbauanleitung gesehen, dass der Wechseler auch so ein Handbremskabel hat. Was soll ich damit machen. auch auf masse anschließen? oder gar nicht anschließen?

      Danke und Gruß

    • Original von HausGeist
      Prüfen eigentlich TÜV / DEKRA auf solche Manipulationen?

      Nein :D, oder ist bei dir schon einmal jemand vom Tüv oder der Dekra durch den Wagen gekrabbelt, hat alle Armaturenteile ausgebaut um sich die dahinterliegenden Verkabelungen anzusehen? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Muss er ja nicht.

      Muss nur mal die HANDBREMSE lösen und schon muss der DVD player aus gehen. :)

      StVO §23 greift hier...

      Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.
    • Wie gesagt, hab noch nicht erlebt das das irgendjemand geprüft hat, oder lässt du während einer TÜV Termins deinen DVD Player laufen? ;)

      Und sag jetzt nicht das der TÜV Prüfer das ja mal selbst machen kann, bei mir bräuchte der 10 Jahre bis er das ganze zum LAUFEN bringen würde, also erst einmal alle Geräte einschalten (Powerknöpfe müssen lokalisiert werden) dann die richtige Quelle auswählen (also über den Source-Knopf ;)), dann eine DVD finden und einlegen (Eject-Knopf finden und auch zu betätigen wissen ;)) etc. :D

      Natürlich gilt aber trotzdem dein § =), hab aber auch nur deine Frage beantworten wollen, also ob das getestet wird :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Schon klar. :D


      PS: Mein TÜV'er ist ca. 25, der sollte wissen wie das geht, aber ich würde nach Deiner Antwort mal davon ausgehen das solche Tests nicht auf deren Checkliste stehen. So weit dann so gut. 8)