Der 18 Zoll - Hilfe Thread (Bilder+ Infos!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der 18 Zoll - Hilfe Thread (Bilder+ Infos!)

      Hy Community,


      wenn man bei Felgen und Fahrwerke aktuell runter scrollt kommt man auf mind. 6 Neustartungen bzgl. Fragen zu 18 ".

      Ich denke ein 18" - Hilfe Thread wo JEDER seine Erfahrungen, keine "das könnte gehen" (ganz wichtig: ERFAHRUNGEN )posten kann ist mehr als angebracht weil die 18ener Dimension denke ich die verbreiteste ist.

      Ich bitte ALLE HILFESUCHENDEN vorab bevor ihr fragt folgende Infos bereit zu halten:

      - Tieferlegung / gewünschte Tieferlegung
      - Breite der Felge (7j18 ; 8j18; ect..)
      - Größe der Bereifung ( 225/40/18 ect. )
      - Spurverbreiterungs-Wunsch / Iststand
      - UND wichtig: GUTACHTEN zu allen teilen damit man da rauslesen kann bzgl. ET ect !

      ################################

      Ich fange nun mal an:

      Golf IV Variant, Tieferlegung 70mm, Stabiumbau nötig gewesen.

      Bereifung / Felgen

      Vorderachse: 8J18 ET 35 mit 225/40/18
      Hinterachse: 8J18 ET 35 mit 225/40/18

      Zusätzlich HINTEN: 15mm JE SEITE, ET effektiv: ET 20


      ##################################

      Es sind KEINE BÖRDEL / Zieharbeiten notwendig bei dieser Bereifung / ET.

      Originalbilder, aktuell wg. Optik zum Vorstellen der Bereifung / ET / ect:

      VORDERACHSE:



      HINTERACHSE:







      VON HINTEN:






      ###################


      Ich hoffe das bald jedem ordentlich geholfen werden kann in kürzester Zeit was passt und was nicht
      =)




      LG,

      Michi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xyz321 ()

    • GOLF IV 1,4L - 16V - 75PS
      OZ SUPERTURISMO in 8x18 Zoll
      225/40/18 Michelin Pilot Sport
      ET 35
      habe noch das org. fahrwerk.
      keine arbeiten notwendig.
      felgen kaufen, drauf machen, eintragen lassen und spaß haben!

      vorderachse:


      hinterachse:


      seitenansicht:


      heckansicht:


      reifen:



      mehr bilder unter:
      www.theisman.de.vu


      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • Golf 4 Variant: ~60mm tieferlegung?

      Vorne: 8x18 ET 35 mit 5mm Spurverbreiterung
      Hinten: 8x18 ET 35 ohne Platten

      Reifen: 225x40x18 Rundum

      Fahrwerk: Funtech Gewinde -> daher ab 40mm die Spurplatten notwendig

      Keine Bearbeitungen an den Kotflügeln

    • Golf IV TDI

      Tieferlegung: Ganz schön tief !

      Felgen: 8x18"

      Reifen: Yokohama 215 /40

      VA: je +5mm

      ET Serie 35

      Ebenfalls keine sonst. BearbeitungenStabi gewechselt und Radhausschale bearbeitet !

    • Golf IV

      Tieferlegung ~ 50/50

      Felgen 8,5 x 18 ET 30 und 9,5 x 18 ET 25

      Reifen: Falken 225/35/R18 rundum

      KEINE VERÄNDERUNGEN !!!

      bilder folgen

    • wie kriegt man denn 8,5x17 ET 7 mit215er Reifen und Gewinde bis Anschlag ohne Karosseriearbeiten drunter ohne das es schleift!?

      Gruß
      Kai :D

    • wie kriegt man denn 8,5x17 ET 7 mit215er Reifen und Gewinde bis Anschlag ohne Karosseriearbeiten drunter ohne das es schleift!?


      Bei mir passt es auch mit 18" und ich hab ca.:
      VA 35mm Restgewinde
      HA 0mm Restgewinde






    • KW Gewinde Variante II
      BBS "Le Mans"
      8,5 x 18 (ET 25) rundum
      Bereifung 225/40/18 Good Year "Eagle F1"
      An VA Kotflügel-Innenkante bearbeiten da sonst leichte Probleme ab einer gewissen Tieferlegung.



      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?
    • Zitat:
      wie kriegt man denn 8,5x17 ET 7 mit215er Reifen und Gewinde bis Anschlag ohne Karosseriearbeiten drunter ohne das es schleift!?


      Bei mir passt es auch mit 18" und ich hab ca.:
      VA 35mm Restgewinde
      HA 0mm Restgewinde


      Also ich habe VA 8,5x17 mit 215/45/17 ET20, das ganze mit Gewinde bis Anschlag unten. Muss bördeln lassen, das schleift an der VA wie Hölle

      Gruß
      Kai :D

    • Hallo,

      ich will wir 18er vom Audi draufziehen. Die haben zwar Lochkreis 5*112, aber das kann ich bestimmt über einen Lochkreisadapter regeln. Mein Problem sind die - ET20 -! Hat das Rad dann einen zu geringen Durchmesser und ich muß den Tacho angleichen lassen, oder geht das auch so?

      Danke vorab.

    • Original von Muellermilch
      Hallo,

      ich will wir 18er vom Audi draufziehen. Die haben zwar Lochkreis 5*112, aber das kann ich bestimmt über einen Lochkreisadapter regeln. Mein Problem sind die - ET20 -! Hat das Rad dann einen zu geringen Durchmesser und ich muß den Tacho angleichen lassen, oder geht das auch so?

      Danke vorab.


      was hat der Lochkreis und die ET mit dem Abrollumfang zu tun? Da haust was durcheinander. Du wirst eher oder garantiert Probleme mit der Radabdeckung bekommen. Bei ET20 mit Adapterscheiben 20mm biste bei ET0 und das passt net mehr drunter :D