Fensterkurbel Demontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterkurbel Demontieren

      Hallo Zusammen

      Ich bin gerade am Schrauben meines neuen G4's Baujahr 1998 75PS. Doch ich bekomme die Fensterkurbeln nicht ab. Durch die Suche bin ich auf folgenden Satz gestoßen:

      also bei meinem alten auto war es so, das du den ring in eine richtung schieben konntest und dann die kurbel ganz leicht abgeht


      und

      jo genau wie feldi gesagt hat funktioniert der mechanismus, dies sollte einem wenigstens dann auffallen wenn man einmal eine kurbel mit gewalt gelöst hat



      Genau dass will ich eben nicht. Die Kurbeln mit gewaöt lösen. Da ich nichts kauptt machen will.

      Ich verstehe aber die Erste Quote nicht. Also ich weis nicht wie das gemeint ist bzw. in welche richtung ich den Ring schieben muss. Ich habe schon rumgedrückt wie es nur geht. Aber eben nichts ab bekommen. Könnt ihr mir da evt ein paar Tips geben wie ich die Kurbeln Demontieren kann?

      Vielen Dank.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ->e<- ()

    • Super. Es hat geklappt wie du es gesagt hast. Ist ka Kinder leicht. Man muss nur wissen wie :)

      Ich dank dir viel mals.