Suche schnelle HILFE!! Fahrwerkseinbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche schnelle HILFE!! Fahrwerkseinbau

      Hallo,
      brauche dringend Hilfe beim Einbau an der VA.
      Wie gehören die Teile wieder richtig zusammen...
      Wie herum gehört das Kugelrillenaxiallager in das Domlager??
      Habe schon 2 kaputt! Habe nur mit 45NM angezogen.
      Gehört die obere Kappe in das Lager oder auf das Distanzstück?

    • danke, aber das Bild kenn ich schon...
      steht auch in dem Buch das vor mir liegt...

      habe immer die Platikseite des Lagers nach oben in das Domlager gelegt und dann unten, wo es sich drehen lässt das Distanzstück aufgelegt. Das ganze auf das Federbein und kurze Zeit nach dem Anziehen - KNACK

      sollte laut Bild also richtig sein?

    • noch ne Frage an die Fahrwerksspezialisten:
      habe eben noch diesenThread gelesen.
      wie ist es mit dem Distanzstück. Bin bei meinem immer davon ausgegangen, dass ich kein Schlechtwegefahrwerk habe. Es ist ja auch nur 1,5cm dick. Kommt das Axiallager direkt auf den Federteller ohne dieses Ding?

    • mhm die haben das bei mir mit dem schlaghammer draufgemacht,also hebn wir wohl das knack überhört falls es ein knack gab... also ordentlich angezogen!

      wie merkt mann denn das das domlager kaputt sein könnte? welche folgen kann es haben?

    • also das Domlager ist in Ordnung. Nur das Axiallager hat einen Knacks in dem inneren Metallring.
      Meine These dazu ist, dass es daran liegt, dass es nicht auf der Kolbenstange aufliegt sondern nur Druck durch die Mutter von oben bekommt.
      @UnDerDoG wenn du das Distanzstück nicht eingebaut hast sollte das Axiallager direkt auf dem Ende der Kolbenstange aufliegen und somit sollte das alles bei dir richtig sein