was haltet ihr hiervon (Anlagenzusammenstellung)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was haltet ihr hiervon (Anlagenzusammenstellung)?

      Moin Moin!

      Ich möchte mir nun endlich mal ne kleine Anlage ins Auto verpflanzen!
      Hab bisher nur das Gamma + SingleCD und original Lautsprecher vorne und hinten.

      Für den Sub hab ich mir den Lanzar HBP 212 gedacht, als passenden Verstärker dazu einen Crunch PZ 200.2.

      Für vorne noch einen Crunch PZ 225.4.

      Die drei sachen gibt es diese Woche beim MM im Angebot für insgesamt 360Euros.

      Was würdet ihr mir für Lautsprecher empfehlen und bräuchte ich ein neues Radio, will nämlich möglichst original bleiben. Wenn ich mir jetzt ein Zubehörding kaufe, hab ich ja einen DIN Platz frei, außerdem will ich mir vielleicht irgendwann noch ein Navi einbauen! Könnte man die Sachen an das Gamma anschließen und macht das überhaupt Sinn?

      Wäre coll wen ihr mir helfen könntet, hab nämlich überhaupt keinen Plan!

      Danke und nen schönen Feiertag noch!

      Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • davon halte ich gar nichts ;)...

      ich würde dir raten, dass ganze gut zu planen und vernünftig zu machen und nicht nur weil der MM mal wieder so ein "tolles" Angebot hat übereifrig zu kaufen.

      Denn Crunch kannste gleich mal in die Tonne treten. Genauso wie fast alles was der MM da verkauft!

      schau was du finanziell zur verfügung hast und dann kauf langsam ein. Kauf das ganz gerümpel im INternet ist viel billiger! oder falls du dich nicht auskennst (was mir dein obiger post erahnen lässt) fahr zu einem Hifi Händler deines Vertrauens!

      oder zur Not auch zu ACR, die können aufjeden mehr als MM.

      mfg

    • kann mich dem Golfhamster nur anschließen... Die sachen bei Media kann man in die Tone hauen...davn ab ist er von den Preisen her eine Apotheke.

      MFG jayflo

    • Ich hab halt mal gar keinen plan davon, werde am Montag mal zu nem kleinen Laden bei uns in der Nähe fahren!

      Kann man denn das hier: RODEK 2-Kanal Verstärker R2180A (2x 180W RMS)

      mit dem hier kombinieren: EMPHASER EBP212-S4 Trunk-Bandpass 2x12" Ver.4 ???

      Würde das ehe sinn machen und seinen Zweck erfüllen als das Zeug vom MM?

      Will langsam Stück für Stück was machen, soll nicht gleich alles auf einmal passieren, mit den Lautsprechern vorne bin ich eigentlich zufrieden momentan, soll halt von hinten noch ein bißchen mehr Druck kommen, will ja auch keine TOP Anlage!

      Wäre super wenn ihr mir auch ein bißchen helfen könntet!

      Danke Chris

    • ich würd sagen, lass dich erstmal ausgiebig beraten! Ich habe das Delta Soundsystem von VW drin gehabt und somit sind die Speaker in den Türen klanglich schon ganz passabel. Du kannst dir nur über einen speziellen Cinch Adapter die Anschlüsse für die Endstufe einrichten, deswegen würde ich sagen nimm lieber gleich nen gescheites Radio. Preis/Leistungs mäßig kann man auch in jeder Zeitung nachlesen ist momentan wohl das beste auf Sub und Verstärker von Audiosystem zu gehen. Ist ne Tochterfirma von Steg! Würde dann auch gleich ne vernünftige 4 Kanal nehmen, da man ja im voraus planen sollte 8)

      Gruß

    • Original von cooler_ali
      Ich hab halt mal gar keinen plan davon, werde am Montag mal zu nem kleinen Laden bei uns in der Nähe fahren!

      Fahr zu mehreren Läden und du wirst sehen, jeder erzählt dir was anderes. Ist leider so, weil die meißten Händler dir natürlich das Zeug verkaufen wollen, was sie selber mit den größtmöglichen Marche eingekauft haben. Desweiteren hat halt auch jeder Händler unterschiedliche Erfahrungen gemacht und berät dich dementsprechend auch unterschiedlich =)

      Original von cooler_ali
      Kann man denn das hier: RODEK 2-Kanal Verstärker R2180A (2x 180W RMS) mit dem hier kombinieren: EMPHASER EBP212-S4 Trunk-Bandpass 2x12" Ver.4 ???

      Ja, das kann man bzw. ist das System sogar aufeinander abgestimmt und wurde auch so betrieben =)

      Original von cooler_ali
      Würde das ehe sinn machen und seinen Zweck erfüllen als das Zeug vom MM?

      Da würde ich mal ganz klar ja sagen =)

      Original von cooler_ali
      Will langsam Stück für Stück was machen, soll nicht gleich alles auf einmal passieren, mit den Lautsprechern vorne bin ich eigentlich zufrieden momentan, soll halt von hinten noch ein bißchen mehr Druck kommen, will ja auch keine TOP Anlage!

      Wenn du Druck willst, dann ist das oben genannte System genau das richtige für dich, das kann ich dir sogar schriftlich geben =)
    • Würde dir auch empfehlen dich mal beraten zu lassen, und nicht bei MM wenns geht.

      Meines wissens nach gibt es auch Endstufen mit HighLevel eingängen, damit kann man wohl diese Endstufen an einem Original Radio (kein Cinch) betreiben.

    • Hi!

      Hab mich mal ein bißchen umgehört!

      Was haltet ihr von

      Radio: Sony CDX F7750 black(236Eur)
      Sub: Helix W12 Competition im Gehäuse (210Eur)
      Endstufe: Magnat The rock 800 oder Helix Dark Blue 4 (testsieger in der letzten car & hifi)

      Bei der Endstufe bin ich mir nicht sicher, hab von Magnat noch nichts gutes gehört, was würdet ihr mir empfehlen (für so um die 200-300€)??
      Wie siehts aus mit einer Mac Audio Z4200


      Kann ich an das Sony den original VW 1DIN Wechsler anschließen, damit ich da oben nicht längerfristig ein Ablagefach einbauen muss!

      Danke, auch wenns euch vielleicht nervt, mir hilft das ganz schön!

      Viele Grüße
      Chris aus dem sonnigen Taunus

    • Zu Magnat: Schlechter Ruf eigentlich in der CarHifi Szene, hab aber nen Kumpel der war mit seinem sehr zufrieden. Ist allerdings kein Hifi Freak.

      Zu Sony Autoradios: Auch eigentlich ein nicht so guter Ruf. Ich persönlich würde JVC nehmen. Und wenn du dann ein MP3 Radio holst, wofür dann den Wechsler???

      Ich denke für 300 Eur kriegt man schon ne bessere Endstufe wie eine Magnat, Audison Srx4 z.B. Die müsste um einiges besser sein.
      Die baue ich bei mir jetzt am We ein, mit einem Hertz Subwoofer.

      Kannst ja dann auch mal probehören beim Treffen oder so...

      Lass dich auf jeden Fall nicht stressen und überleg dir alles gut und hör dich in Foren um. Nicht immer das erstbeste kaufen.

      Als ich mir meine Anlage zusammengestellt habe, da hab ich auch lange überlegt, mir vieles durchgelesen und paar Stündchen bei meinem Händler verbracht, war sehr nett eigentlich. Konnt dann die meisten Komponenten auch gleich bei ihm im Auto probehören.

      Zu den Helix Komponenten kann ich dir jetzt nix sagen, bin auch kein Profi, lese nur bischen was im Netz.

      Willst du dein Frontsystem erstmal behalten oder wie?

    • Also ich würde keinen Helix Woofer an einer Magnat-Endstufe betreiben. Nimm dazu lieber die Helix und gut is. Dazu dann noch nen gescheites Frontsystem und die Anlage ist komplett.

    • also ich hab so an insgesamt HÖCHSTENS 1000 Euro gedacht.
      Da soll dann aber alles drin sein (Radio, Frontsystem, Sub, Endstufe, Kabel etc.)
      dafür sollte man ja eigentlich was einigermaßen ordentliches bekommen oder seh ich das falsch? Hab halt leider keine Ahnung von dem ganzen Kram

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cooler_ali ()