Probleme mit V5 !! weisser Rauch aus Auspuff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit V5 !! weisser Rauch aus Auspuff

      hi,

      mein kollege hat probs mit seinem v5. er stand jetzt einige wochen abgemeldet in der garage. als der golf vor ein paar tagen angemeldet und gefahren wurde, wurde festgestellt, dass ein flansch für einen wasserschlauch kaputt war. da das ein ziemliches gefuddel ist, hat er ihn zu einer kleinen werkstatt hier gebracht. die haben das teil ausgetauscht und den wagen dann mal probelaufen lassen. nach einigen minuten hat das teil weiss aus dem auspuff gequalmt wie eine nebelmaschine. die mussten ihn sofort ausmachen, damit keiner die feuerwehr holt. ich war selbst zwar nicht dabei, aber was ich erzählt bekommen habe reicht mir schon.

      jetzt die frage: was kann das sein? die dachten zuerst zkd kaputt: --> wurde dann getauscht, aber problem ist immer noch da. soviel ich weiss wurde der ölkühler auch getauscht, aber es hat sich nix geändert. da ich nicht wirklich ein motorenexperte bin, kann ich nur sagen, was mein kollege bzw andere, die sich damit auskennen, gesagt haben. und wie es aussieht, ist wasser im öl (od umgekehrt?!?! )

      ein anderer meint, dass es beim V5 "normal" ?!? sei, dass wenn er eine zeit lang stand, er nach ca 10 minuten qualmt, da sich wasser im auspuff sammelt !?!? und dass es nach ca 20 minuten wieder aufhört ?!?
      keine ahnung ob das stimmen soll?!? nur konnten wir das nicht testen, da sonst wahrscheinlich die feuerwehr mit einigen löschzügen ankommen würde. ;(

      also jungs, evtl weiss ja hier einer was es sein könnte.
      schreibt einfach mal was ihr denkt.

      thx

    • hab eben grad noch mal mit dem kollegen getelt.
      nach dem die ZKD gemacht wurde, ist kein wasser mehr im öl.

      was wohl auch noch wichtig zu erwähnen wäre ist, dass die temperatur nie über 90grad, also normaltep., geht. und laut aussagen von mechanikern, geht, wenn es am kopf oder so läge, zuerst mal die temp. auf maximum und der lüfter an. beides ist aber nicht der fall.

      evtl ist es nur eine kleinigkeit?!? aber was ? ;(:(

    • hab eben grad noch mal mit dem kollegen getelt.
      nach dem die ZKD gemacht wurde, ist kein wasser mehr im öl.


      Haben sie dem Auto jetzt die Zylinderkopfdichtung ersetzt?

      Hat dein Kollege vielleicht kein Frostschutz in das Kühlwasser gekippt??
      Dann könnte es nähmlich sein, das der Flansch reisst.
    • Original von R32-Freak
      hab eben grad noch mal mit dem kollegen getelt.
      nach dem die ZKD gemacht wurde, ist kein wasser mehr im öl.


      Haben sie dem Auto jetzt die Zylinderkopfdichtung ersetzt?

      Hat dein Kollege vielleicht kein Frostschutz in das Kühlwasser gekippt??
      Dann könnte es nähmlich sein, das der Flansch reisst.


      jap, die zkd ist ersetzt worden und der flansch ist auch ersetzt. aber das neue eigentliche problem mit dem weissen rauch aus dem auspuff ist noch da bzw ist ja sogar erst nach der flasch reparatur aufgeraucht. :(